Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Corona-Krise – Hilfen für touristische Leistungsträger

Die Corona-Krise bringt viele touristische Leistungsträger an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Vielfach sind ganze Existenzen bedroht. Um in dieser Situation zu helfen, ist inzwischen ein umfangreiches Paket an Maßnahmen auf den Weg gebracht worden. Wir informieren an dieser Stelle über die verschiedenen Hilfsprogramme des Bundes, des Freistaates Sachsen sowie innerhalb der Stadt Annaberg-Buchholz.

Förder- und Finanzierungshilfen

Um den von den temporären Schließungen erfassten Unternehmen, Betrieben, Selbständigen, Vereinen und Einrichtungen durch die Krise zu helfen, hat die Bundesregierung verschiedene Hilfspakete verabschiedet. Betroffene können nun Unterstützung mittels der Überbrückungshilfen IV und der Neustarthilfe 2022, sowie der KfW-Förderprogramme beantragen.

Ausführliche Informationen und Hinweise zur Antragstellung finden Sie unter den folgenden Links.

Was bedeuten die Maßnahmen für den Bereich Kultur & Tourismus?
Die Sächsische Staatsregierung hat Fragen, Antworten und weiterführende Informationen zum Thema Kultur & Tourismus zusammengestellt.

Kampagne #PerspektiveJetzt

Mit diesem gemeinsamen Aufruf appellieren DTV, DRV, DEHOGA, IHA BTW, asr, VIR und RDA an die Politik, dem Tourismus endlich eine Perspektive und einen Öffnungsfahrplan zu geben und rufen zum Mitmachen auf. Mit dem Slogan "Tourismus: sicher und verantwortungsvoll" und dem Hashtag #PerspektiveJetzt wollen die Verbände zeigen: Sicherheit und Verantwortung sind oberste Gebote für die Branche in der Pandemie, aber der Tourismus braucht eine Öffnungsstrategie.

Unter #PerspektiveJetzt sind Akteure aus dem Tourismus und der Reisebranche, aus Hotellerie und Gastronomie aufgerufen, sich zu beteiligen und ihre Geschichte zu erzählen.

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Montag - Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr
24. & 31. Dezember
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar
12.00 - 18.00 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang