Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Schnitzurlaub

Annaberg-Buchholz, die traditionsreiche Bergstadt im Herzen des Erzgebirges, bietet mit ihren vielfältigen touristischen Sehenswürdigkeiten in reizvoller Umgebung den idealen Rahmen für Ihren Kreativ-Urlaub. Mit der "Manufaktur der Träume", der faszinierenden Dauerausstellung einer der bedeutendsten Sammlungen erzgebirgischer Volkskunst, besitzt die Stadt seit 2010 einen weiteren hochkarätigen Anziehungspunkt. Erzgebirgische Volkskultur hautnah erleben und selbst aktiv werden, das garantieren die renommierten Einrichtungen im Kulturzentrum Erzhammer, die Schnitzschule "Paul Schneider"und die Klöppelschule "Barbara Uthmann". Die kompetenten Kursleiter betreuen Sie ganz individuell und führen Sie mit ihrem Fachwissen durch ihren Schnitzurlaub, sodass jede(r) Teilnehmer(in) die Woche mit einer eigenen Arbeit abschließen kann. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder wird entsprechend seiner Fähigkeiten und Kenntnisse begleitet und kann nach vorgeschlagenen Themen oder persönlichen Wünschen seine Schnitzarbeit gestalten. Wir freuen uns auf Ihre kreativen Ideen. Jede(r) Teilnehmer(in) erhält zum Abschluss ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Nachmittag und Abend stehen für Erkundungen und Ausflüge zur Verfügung. So ergänzen sich Kurs und Freizeit zu einem anregenden und gleichzeitig entspannenden Erlebnisurlaub.

Themenplan

  • A Für Anfänger
    Das Einmaleins des Schnitzens - die Grundlagen.
    Wir lernen das Holz kennen und die Handhabung der Schnitzwerkzeuge. Über einfache Formen und Flächen gestalten wir eine interessante und lehrreiche erste Schnitzarbeit - z.B. eine Schale

  • B Für etwas geübte Schnitzer
    Grundlagen des figürlichen Gestaltens
    Von Proportionslehre über Entwurf, Anlegen bis sauber schneiden gestalten wir einfache statische Figuren / Motive.

  • C Für geübte Schnitzer / Fortgeschrittene
    Klassisches Motivschnitzen
    Figuren mit Ausdruck / in Bewegung; Tiere schnitzen;
    Krippen- / Gewandfiguren schnitzen; Intensiv-Kurse: Köpfe / Hände / Füße

  • D Für Fortgeschrittene
    Typisches erzgebirgisches Schnitzen
    ob Engel und Bergmann, Waldfiguren oder Figuren aus Landwirtschaft und Handwerk

  • E Für Fortgeschrittene / Könner
    Schöpferisches Schnitzen nach eigenen Ideen
    Wir unterstützen Ihre eigenen, kreativen Gestaltungswünsche

  • F Für Fortgeschrittene
    Von Kerbschnitzen über Ornamentik bis hin zum Relief

  • G Zusatzprogramme nach Wunsch
    Bemalen / farbiges Gestalten von Figuren, Werkzeugschärfen von A bis Z

Ansprechpartner

Person
Anke Seyffert
Telefonnummer
03733 425 257
Faxnummer
03733 425 295
E-Mail

Kontakt

Postadresse
Kulturzentrum
Erzhammer
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 190
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail
Öffnungszeiten Klöppel-und Schnitzschule
Mo-Do:
10.00 - 17.00 Uhr
Fr:
10.00 - 15.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Besuchen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang