Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Flächennutzungsplan

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß §3 Abs. 1 BauGB zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz, Vorentwurf 12/2018

Die frühzeitige Beteiligung ist beendet. Alle dort eingegangenen Anregungen und Bedenken werden derzeit gewertet und je nach Ergebnis in den Entwurf eingearbeitet. Nach Fertigstellung des Entwurfes erfolgt eine erneute öffentliche Auslegung, in deren Abwägung der Feststellungsbeschluß durch den Stadtrat erfolgt. Erst nach Genehmigung durch das Landratsamt und anschließender ortsüblicher Bekanntmachung dieser Genehmigung ist der Flächennutzungsplan wirksam.

Die vollständigen Planunterlagen bleiben auch nach der Auslegungsfrist auf der Internetseite der Stadt Annaberg-Buchholz und über das zentrale Landesportal Bauleitplanung zu Ihrer Information eingestellt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Sieber oder Herrn Dammköhler.     

Ansprechpartner

Person
Christian Sieber
Funktion
Sachgebiet Planung
Telefonnummer
03733 | 425 262
Faxnummer
03733 | 425 142
E-Mail

Ansprechpartner