Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

5. Annaberger Lichternacht am 28. Oktober

Lichternacht

Kürbisse verzaubern die Altstadt

Unter der Überschrift "Kürbisse verzaubern die Stadt" laden die Händler der Annaberger Altstadt am 28. Oktober 2017 zusammen mit dem Werbering Annaberg e.V. zur 5. Annaberger Lichternacht und zum Einkaufen bis 22.00 Uhr ein. Mit Unterstützung des Lebenshilfewerkes, des Förderschulzentrums und der Annaberg-Buchholzer Kindertagesstätte "Mäuseburg" wurden dazu wieder zahlreiche Kürbisse gestaltet. Ab 17.00 Uhr werden sie das Stadtzentrum in romantisches Licht tauchen. Zusätzlich wird es auf der Wolkensteiner und in der Buchholzer Straße Stände von Schülern geben, an denen eine Vielzahl geschnitzter Kürbislaternen präsentiert und ab 20.30 Uhr zum Verkauf angeboten wird. Besonders engagiert haben sich dabei die Jahrgangsstufe 12 des Landkreis-Gymnasiums St. Annen, die Schülerfirma der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge sowie Gymnasiasten des Beruflichen Schulzentrums für Technik, Ernährung und Wirtschaft in Annaberg-Buchholz.

Die Stadtbibliothek und die Erzgebirgsbuchhandlung erstrahlen an diesem Abend in besonderem Licht. Auf dem Markt machen die Stadtwerke Annaberg-Buchholz mit einem Skybeamer auf die Veranstaltung in der Innenstadt aufmerksam.
Ebenso gibt es auf der Großen Kirchgasse bis in Höhe des Geschäftes Haushalt & Geschenke Köhler Interessantes zu erleben. Direkt gegenüber sorgen der Hort und die Vorschule des Bildungszentrums Adam Ries für ein besonderes Flair.

Auch kulinarisch stehen Kürbisse im Mittelpunkt. Kürbisspezialitäten, wie z. B. Kürbissuppe, Kürbisbowle, Kürbiskuchen und Kürbismuffins werden zum Kauf bzw. zur Verkostung angeboten. Außerdem lassen lukrative Angebote und interessante Aktionen in den innerstädtischen Geschäften die Lichternacht wieder zum besonderen Erlebnis werden.

Ansprechpartner

Person
Christine Nestler
Funktion
Werbering Annaberg-Buchholz e.V.
Telefonnummer
03733 425287
E-Mail