Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Fotos Annaberger Originale werden am 10. Oktober im Annaberger Rathaus übergeben

Foto-Übergabe

Porträts vom Hammer-Hansl sowie von Arthur Schramm

Die Annaberg-Buchholzer Originale Arthur Schramm, das "Klaane Getu" und der "Hammer-Hansl" sind wohl jedem ein Begriff.

Der renommierte Berliner Fotograf Ulrich Burkhardt setzte beiden Erzgebirgsoriginalen ein liebenswertes fotografisches Denkmal. Am heutigen Dienstag übergab er diese großformatigen Porträts an Oberbürgermeister Rolf Schmidt. Besucher können diese nun im Bürgerzentrum des Annaberger Rathauses betrachten.

Arthur Schramm war ein Volks- und Heimatdichter, ein Erfinder und ein erzgebirgisches Original. Der gelernte Handelskaufmann machte mit einigen Erfindungen, dem MIRAMM-Vertrieb sowie vor allem durch Schriften und Gedichte auf sich aufmerksam. Bekannt sind z. B. Verse und Lieder über das Erzgebirge, die Greifensteine oder den Pöhlberg. Teilweise wurden seine Dichtungen verballhornt, wie z. B. im Vers "Der Pöhlberg ist steil -Ski heil, der Fichtelberg ist steiler - Ski heiler".

Johannes Schönherr, alias "Hammer-Hansl" engagierte sich in seiner unverwechselbaren Art über Jahrzehnte für das erste technische Denkmal Sachsens, den Frohnauer Hammer. Mit Hut, lederner Schmiedeschürze und Akkordeon sorgte er bei Millionen von Gästen immer wieder für unvergessliche Führungen und tolle Stimmung im Hammerwerk. In zahlreichen Sendungen und Pressebeiträgen machte er mit unverwechselbaren Charme und Witz den Frohnauer Hammer weit über das Erzgebirge hinaus bekannt. 1997 hat er die Ehrenbürgerschaft der Stadt verliehen bekommen.

Ansprechpartner

Person
Holger Trautmann
Funktion
Fachbereichsleiter
Innere Verwaltung
Telefonnummer
03733 | 425 210
Faxnummer
03733 | 425 140
E-Mail