Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Effektiverer Winterdienst in Annaberg-Buchholz

Winterdienst in Annaberg-Buchholz

Räumen und Streuen nach vier Kategorien

Seit dem Vorjahr hat die Stadt Annaberg-Buchholz den Winterdienst im Stadtgebiet optimiert. Auch in diesem Jahr ist es Ziel, notwendige Leistungen effektiv durchzuführen und unnötige Fahrten nach Möglichkeit zu vermeiden. Dazu legt ein städtischer Dispatcher am Abend zuvor fest, wie, wo und auf welche Weise Winterdienst im städtischen Straßennetz geleistet wird.

Unterschieden wird dabei in vier Kategorien: 
1: Räumen und Streuen,
2: Räumen sowie Streuen bei Bedarf,
3: nur Räumen,
4: kein Winterdienst

Die Kategorien orientieren sich an der Wichtigkeit von Straßen. Die erste Kategorie umfasst u.a. das Netz des ÖPNV, Schulweg sowie den Innenstadtring, die zweite das Nebennetz, das auch weiter geräumt und bei Bedarf gestreut wird. In der Kategorie 3 gibt es eingeschränkten Winterdienst, der Winterdienst in der letzten Kategorie obliegt komplett den Anliegern.

Die aktuelle Straßenliste mit den Kategorien ist auf der städtischen Homepage unter der Adresse www.annaberg-buchholz.de veröffentlicht.

Anliegerpflichten gibt es auch im Hinblick auf die Beräumung von Fußwegen sowie den Einsatz abstumpfender Streumittel. Diesbezügliche Regelungen finden sich in der städtischen Polizeiverordnung unter www.annaberg-buchholz.de, Suchbegriff: Polizeiverordnung (siehe Link)

Ansprechpartner

Person
Holger Lötsch
Funktion
Leiter des städtischen Betriebshofs
Telefonnummer
03733 4282912
Faxnummer
03733 4282939
E-Mail