Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Weltgästeführertag am 21. Februar in Annaberg-Buchholz

Adam Ries

Ein erlebnisreicher Spaziergang mit klugen Köpfen

Am 21. Februar, dem Weltgästeführertag; darf man sich auf ein besonderes Angebot der IG Stadt-und Gästeführer Annaberg-Buchholz freuen. Unter dem diesjährigen Motto "Menschen, die Geschichte schrieben", gibt es wieder eine interessante Führung zu erleben.

Zwei bedeutende Bürger werden bei der angebotenen Schauspielführung besonders in Szene gesetzt: Adam Ries, der deutschlandweit bekannte Rechenmeister sowie Barbara Uthmann, die erste Montanunternehmerin Sachsens, die auch bei der Verbreitung  und Verwurzelung  der textilen Handwerke Klöppeln und Posamentieren eine entscheidende Rolle spielte. Beide lebten in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. In dieser Zeit war die junge Stadt St. Annaberg vom Silberbergbau geprägt. In wenigen Jahrzehnten entwickelte sie sich zum wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum. Innovative Denkprozesse sowohl in der mathematischen und naturwissenschaftlichen Lehre als auch neue geschäftliche Unternehmungen, familienorientiertes Handeln sowie der Geist des aufstrebenden Bürgertums prägten das Leben und Handeln der beiden Menschen. Bis heute wird ihr Erbe in unserer Bergstadt bewahrt. Die spannende Führung bietet interessierten Gästen Einblicke in das einstige Stadtleben. "Meister Ries" und die "Uthmannin" selbst, aber auch weitere historische Wegbegleiter kommen dabei zu Wort.
Teilnehmer dürfen gespannt auf eine eindrucksvolle Zeitreise mit imposanten Persönlichkeiten, die stimmungs- und wirkungsvoll Ihre Geschichte erzählen werden.

Es handelt sich um eine öffentliche und kostenfreie Stadtführung. Spenden sind jedoch erbeten und kommen dem Projekt Bergmännische Krippe zu Gute. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Start für die etwa 90-minütige Tour ist um 14.30 Uhr am Portal der St. Annenkirche.

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten Tourist-Info
täglich:
10.00 - 18.00 Uhr
24./31. Dezember:
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar:
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang