Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Bergstadt Annaberg begeht 525. Geburtstag am 21. September

Foto: Tom Koppe

Exklusive Geburtstags-Stadtführung zum Jubiläum

Am 21. September begeht die Bergstadt Annaberg ihren 525. Geburtstag!

Grund für eine exklusive Geburtstags-Stadtführung "525 Jahre  - eine Stadt im Wandel der Zeit", in der es Antworten auf viele Fragen wie:

"Was würden der Gründungsvater Herzog Georg der Bärtige und die Delegierten der Stadtgründungskommission zum heutigen Stadtbild sagen?";

"Welche Überlegungen führten zur Neugründung einer Stadt am Fuße des Pöhlbergs?";

"Welche strukturellen und logistischen Bedingungen sollte die zeitweise benannte Lieblingsstadt des Landesvaters erfüllen?" oder

"Welche Herausforderungen begleiteten den Entwicklungsprozess im 16. Jahrhundert?

geben wird.

Aufgrund der aktuellen Situation ergeben sich einige Besonderheiten, die es zu beachten gilt:

  • Tickets müssen zwingend vorab in der Tourist-Information erworben werden. (Eine Reservierung wird empfohlen.)
    Ein Ticketerwerb direkt beim Gästeführer ist bei KEINER öffentlichen Stadtführung möglich.
  • Eine Ticketreservierung ist telefonisch oder per Mail in der Tourist-Information möglich.
  • Die maximale Gruppenstärke beträgt 20 Personen.
  • Kann der Mindestabstand von 1,5m zu Teilnehmern eines anderen Hausstandes nicht eingehalten werden, so ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Eintrittspreise

Preis 7,00 € p.P.
Kinder von 6 - 18 Jahren 5,00 € p.P.
Familienticket (2 Erwachsene + Kinder) 18,00 €

 

Führung von 14.00 bis 15.30 Uhr

Treffpunkt: St. Annenkirche

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Montag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr
Samstag
10.00 - 13.00 Uhr
Sonnttag
geschlossen
24. und 31. Dezember
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang