Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Das böhmische und sächsische Erzgebirge in der Stadtbibliothek

Treppenhausausstellungen mit den Fotografien von Tom Koppe

In den frühen Morgenstunden bietet die Natur jeden Tag aufs Neue ein außergewöhnliches Spiel aus Licht und Nebel. Tom Koppe ist leidenschaftlicher Landschaftsfotograf und hat sich besonders auf frühmorgendliche und nebelverhangene Stimmungen spezialisiert. Er führt den Betrachter auf eine Reise in das mystische unberührte böhmische und sächsische Erzgebirge.

Seine einzigartigen Bilder zeigen auf besondere Weise die atemberaubende Natur unserer Heimat und beflügeln den Betrachter, das erzgebirgische Paradies zu erkunden.

Zwanzig ausgewählte Fotografien von Tom Koppe sind ab sofort bis Ende Februar 2022 als Treppenhausausstellung in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz zu sehen und machen den Bibliotheksbesuch zu einem besonderen Erlebnis.

Tom Koppe, 29 Jahre alt, ist gebürtiger Annaberg-Buchholzer und widmet sich seit 2016 neben seiner Haupttätigkeit als PTFE Schweißer erfolgreich der Landschafts- und Personenfotografie.

Seine Lieblingsplätze im böhmischen Erzgebirge sind der Hassberg (993m),  der Meluzína (1094m), die Gegend um Měděnec, die Stadt Boží Dar, die Talsperre Preßnitz und der Ort Sauersack (tschechisch: Rolava).

"Mit meiner Fotografie möchte ich andere inspirieren und manch einem unbekannten Ort Ausdruck verleihen. Das Erzgebirge ist für mich ein Paradies, was direkt vor der Haustür liegt."

Kontakt

Postadresse
Stadtbibliothek
Anschrift
Klosterstraße 5
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 22030
Faxnummer
03733 | 288508
E-Mail
Öffnungszeiten Stadtbibliothek
Montag, Donnerstag und Freitag
12.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Sonnabend
10.00 - 12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang