Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Annaberger Weihnachtsmarkt 2022

Parkplätze und Verkehrsregelungen

Parkplätze

Zentralparkplatz ‚Kätplatz‘

Um unnötige Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, wird Besuchern dringend empfohlen, den Zentralparkplatz 'Kätplatz' an der B 95 zu nutzen. Auf diesem kann unbegrenzt kostenlos geparkt werden.

Lediglich zur Bergparade am 18. Dezember 2022 wird eine Parkgebühr erhoben.

Montags bis freitags verkehrt in der Woche die Buslinie D zwischen Annaberger Markt und Kätplatz.

An- und Ausfahrt Tiefgarage Marktplatz 

Zur Verkehrsberuhigung und Wahrung der Sicherheit der Einwohner und Gäste wurde die Durchfahrt vor dem Rathaus ausschließlich dem Busverkehr vorbehalten.

Die Tiefgarage unter dem Annaberger Marktplatz ist während der gesamten Zeit des Annaberger Weihnachtsmarktes jedoch ebenfalls erreich- und nutzbar. 

Von der Wolkensteiner Straße kommend erreicht man die Einfahrt Tiefgarage über den Fleischerplatz, die Magazingasse und schließlich der Klosterstraße. Die Ausfahrt aus der Tiefgarage ist wie üblich in Richtung Wolkensteiner Straße möglich.

Aus Richtung B101 (Gerisch Ruh) ist durch ein Linksabbiegen nach der Lichtsignalregelung in die Klosterstraße die Zufahrt ebenfalls gewährleistet.

Erreichbarkeit Parkhaus Altstadt II (Scheibnerstraße)

Die Zu- und Abfahrt zum Parkhaus Altstadt II (Scheibnerstraße) ist ausschließlich über die Scheibnerstraße möglich. Ersatzparkplätze für Bewohner der Parkzone C sind auf der Bahnhofstraße eingerichtet.

Die fußläufige Verbindung auf der Zick-Zack-Promenade zwischen Scheibnerstraße und B101/ Bruno-Matthes-Straße ist möglich. Ebenso kann die fußläufige Verbindung zwischen Buchholzer Straße und Johannisgasse genutzt werden.

Bei der Anfahrt der Tiefgarage und der Parkhäuser sollte unbedingt die Ausweisung der Kapazitäten am digitalen Parkleitsystem beachtet werden. Ein Anfahren ohne dortige Kapazität ist verkehrsbehindernd und deshalb dringend zu vermeiden.

Kurzzeitparkplätze, Behindertenparkplätze und Taxistand

Pkws können ebenfalls auf dem Großparkplatz im Bereich Wolkensteiner Straße 40 sowie zusätzlich auf den Kurzzeitparkplätzen an innerstädtischen Hauptstraßen, auf dem Karlsplatz und Fleischerplatz sowie auf dem Parkplatz Münzgasse/Frohnauer Gasse abgestellt werden. 

Behindertenparkplätze sind u. a. auf dem Oberen Kirchplatz an der Annenkirche, hinter dem Annaberger Rathaus und am Gebäude Klosterstraße 7 ausgewiesen.

Der Taxistand befindet sich am Rathaus.

Regelungen für den Lieferverkehr

Für Geschäfte auf der Großen Kirchgasse zwischen St. Annenkirche und Markt wird Lieferverkehr aus Richtung Kleine Kirchgasse und Mittelgasse zwischen 6:00 und 11:00 Uhr sowie von 20:00 bis 22:00.

Auf der Buchholzer Straße können Anlieferungen/Anfahrten aus Richtung Theaterplatz über die Johannisgasse von montags bis freitags von 6:00 bis 11:00 Uhr sowie von 18:00 bis 21:00 Uhr erfolgen. Samstags ist die Zufahrt nur von 6:00 bis 9:00 Uhr möglich.

Haltestellen für Reisebusse

Wie in den vergangenen Jahren wird für Reisebusse eine zentrale Haltestelle an der Großen Kirchgasse am Bildungszentrum Adam Ries eingerichtet.

Von dort werden die Busse auf einer Schleife über den Oberen Kirchplatz, den oberen Teil der Kleinen Kirchgasse sowie Mariengasse und Ernst-Roch-Straße zurück zum Zentralparkplatz Kätplatz geleitet.

Zur Abholung der Fahrgäste kann erneut in die Große Kirchgasse eingefahren oder alternativ die Haltestelle am Annaberger Rathaus genutzt werden. Diese steht auch für Kurzhalte von Reisebussen zur Verfügung, die ihre Fahrgäste direkt am Weihnachtsmarkt aussteigen lassen wollen.

Die Zufahrt zur Innenstadt erfolgt für Reisebusse generell über B 95 sowie Geyersdorfer Straße und Wolkensteiner Straße.

Eine Einfahrt von der B 101 in Richtung Klosterstraße und Markt ist für Reisebusse nicht möglich.

Allgemeine Sperrungen, Verkehrseinschränkungen zur Bergparade

Während des Annaberger Weihnachtsmarktes sind die Große Kirchgasse zwischen Markt und Annenkirche sowie die Südseite des Annaberger Marktes an der Apotheke bis zum 28. Dezember gesperrt, die Nord- und Westseite des Marktes bis voraussichtlich 29. Dezember für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Am 18. Dezember 2022 kommt es wegen der großen Bergparade zu Sperrungen in der gesamten Annaberger Innenstadt. Das betrifft die Geyersdorfer Straße aus Richtung B 95, die Wolkensteiner Straße, die Adam-Ries-Straße, die Buchholzer Straße, den Theaterplatz, die Große Kirchgasse sowie die Kleine Kirchgasse im Bereich der St. Annenkirche.

Fußläufige Erreichbarkeit Weihnachtsmarkt ab Unteren Bahnhof

Eine fußläufige Verbindung vom Unteren Bahnhof über den Bahnhofsteig, weiter über Töpferweg und Frohnauer Gasse ist zum Marktplatz möglich. Der Bereich über den Bahnhofsteig ist ebenfalls seit Anfang dieser Woche wieder beleuchtet.

Für gehbehinderte Personen empfiehlt sich der Weg ab dem Unteren Bahnhof über die Bahnhofstraße und Buchholzer Straße.
Eine Busverbindung mit der Stadtverkehrslinie A ist ebenfalls möglich. Hierzu befindet sich die Ersatzhaltestelle auf der Bahnhofstraße in Höhe der Bambergstraße. Aufgrund der Bauarbeiten auf der Bruno-Matthes-Straße/B101 ist der Linienbusverkehr direkt ab dem Unteren Bahnhof leider nicht möglich.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Gern können Sie einen Termin unter
03733 | 425 0 vereinbaren.
Bitte beachten Sie, dass 30 min vor Ende der regulären Öffnungszeit Annahmeschluss ist.
Montag + Mittwoch
09.00-15.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Donnerstag
09.00-16.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat
09.00-12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang