Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Freie Stellen verfügbar: Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Freiwilligendienst im Kulturzentrum

Bewerbungen bei der Stadt Annaberg-Buchholz noch bis 30. Juni möglich

Die Sommerferien in Sachsen stehen bald bevor und so auch die Vergabe der (Abschluss)Zeugnisse.

Bei der Vielzahl an Bildungsmöglichkeiten nach der Schule kann die Orientierung schnell verloren gehen. Auch weiß man gegebenenfalls selbst noch gar nicht, welche berufliche Richtung einem liegt und mit welcher Ausbildung oder Studium man diesen zukünftigen Weg ebnen soll.

Um sich und die berufliche Perspektive zu finden, leistet die Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder der Bundesfreiwilligendienst eine wertvolle Unterstützung.

Die Freiwilligendienste finden dabei in vielen unterschiedlichen Arbeitsbereichen, vorwiegend in gemeinwohlorientierten Einrichtungen wie Krankenhäusern, Altenheimen, Kindergärten, Schulen, Sportvereinen und Kultureinrichtungen statt.

Hier wird die Möglichkeit geboten, das Gute mit dem Nützlichen zu verbinden. Man hat die Gelegenheit, eigene Stärken zu erkennen und sich über die berufliche Laufbahn klar zu werden. Man lernt, eigene Fähigkeiten einzuschätzen und erfährt, wie die Tätigkeit von anderen wahrgenommen und bewertet wird. Es ist zudem eine Chance, das Berufsleben kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und Anerkennung für das persönliche Engagement zu erfahren.

Oftmals übernehmen die Teilnehmer wichtige Aufgaben und Verantwortung. Sie leisten mit ihrem Dienst in den verschiedenen Einsatzstellen einen wesentlichen Beitrag zum Wohl der Gesellschaft.

Die Angebote richten sich an junge Menschen im Alter von 15 bis 26 Jahren und dauern im Regelfall ein Jahr. Für das freiwillige Engagement erhält man natürlich auch etwas zurück: ein monatliches Taschengeld und die beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung. Die Freiwilligendienste sind eine Vollzeittätigkeit. Freiwillige verrichten ihren Dienst an 5 Tagen in der Woche für etwa 8 Stunden pro Tag.

Auch beim Träger Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz kann man Freiwilligendienste jedes Jahr verrichten.

So stehen ab 01. September 2022 im Kulturzentrum Erzhammer sowohl ein Platz des Bundesfreiwilligendienstes als auch ein Platz für ein Freiwillige Soziales Jahr im Bereich Pädagogik noch zur Verfügung. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind sehr beliebt! Noch bis 30. Juni 2022 besteht die Möglichkeit, sich auf die freien Stellen zu bewerben.

Die Teilnehmer können dabei vielfältige praktische Erfahrungen in einem Kulturbetrieb und bei der Vermittlung von pädagogischen Angeboten sammeln, um eine Orientierung für den späteren Berufsweg zu erhalten. Gleichzeitig geht es dabei um die Förderung von Selbstständigkeit und Übernahme von Verantwortung in einem Team. Soziale Kompetenz und das Erlernen und Vertiefen verschiedenster kreativer Gestaltungstechniken werden ebenfalls vermittelt.

 

Kontakt

Postadresse
Kulturzentrum Erzhammer
Postanschrift: Markt 1
Anschrift
Besucheranschrift: Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 190
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Besuchen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang