Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

25 Jahre Städtepartnerschaft Weiden

Festwochenende vom 2.-4. Oktober in Annaberg-Buchholz

Der Höhepunkt zum 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft war das Festwochenende vom 2. bis 4. Oktober in Annaberg-Buchholz.

Nach der Mitwirkung der Weidener Gäste bei der Eröffnung der Annaberger Museumsnacht am Freitag wurde am Samstag, dem 3. Oktober das Jubiläum ab 10 Uhr bei stimmungsvollen Klängen der Weidener Stadtkapelle zünftig gefeiert. Ein Ringeschmieden direkt auf dem Bauernmarkt setzte dabei ein symbolisches Zeichen für die Partnerschaft beider Städte in der Vergangenheit und für die Zukunft. Dazu wurden zahlreiche Gäste aus der Oberpfalz, u. a. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Stadträte und Landfrauen begrüßt.

Am Nachmittag folgte um 14 Uhr gegenüber dem Parkhaus "Altstadt 2" an der Zick-Zack-Promenade die Weihe des "Weidener Platzes". Kurz darauf wurde um 15 Uhr im Haus des Gastes Erzhammer eine Ausstellung des Oberpfälzer Kunstvereins (OKV) eröffnet. Im Anschluss daran öffnete im alten Stadtbad die Installation "Kunstkabinen", eine Gemeinschaftsaktion des OKV und des Vereins Annaberger Kunstkeller e.V. ihre Pforten. Eine Gruppe Weidener und Annaberg-Buchholzer Radfahrer wurde auf dem Bauernmarkt an der Bühne empfangen.

Um 18 Uhr folgte der offizielle Festakt "25 Jahre Städtepartnerschaft" im Eduard-von-Winterstein-Theater. Mit einem ökumenischen Festgottesdienst fanden die Festveranstaltungen am 4. Oktober in der Annenkirche ihren Abschluss.  

Ansprechpartner

Person
Annett Flämig
Funktion
Pressesprecherin
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 202
E-Mail