Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Große Bergparade 2017

Höhepunkt der Adventszeit: Bergparade am 23. Dezember

Die Abschlussbergparade des sächsischen Landesverbandes im Bund deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V. am Samstag, den 23. Dezember in Annaberg-Buchholz gestaltete sich erneut zu einem Glanzlicht bergmännischer Traditionspflege. Neben zahlreichen sächsischen Bergmannsvereinen beteiligten sich Bergmannsvereine aus vielen anderen Bergbauregionen, z. B. aus Thüringen und Sachsen-Anhalt sowie aus der Tschechischen Republik.

Den glanzvollen Schlusspunkt setzte das große Bergkonzert an der Annenkirche. Es wurde von über 250 Bergmusikern musikalisch ausgestaltet. OB Rolf Schmidt begrüßte dabei Besucher aus allen deutschen Bundesländern, aus Holland, der Schweiz und Österreich, aus der Tschechischen Republik sowie aus vielen anderen Ländern.

Vom Annaberger Busbahnhof führte die Parade bis zum Eduard-von-Winterstein-Theater, zurück zum Annaberger Markt und hinausf zur Annenkirche. Für den musikalischen Rahmen sorgten stimmungsvolle Bergmannsmärsche sowie die bekannte Hymne der Bergleute "Glück auf, der Steiger kommt".

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
Pressesprecher
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 140
E-Mail