Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Aufstellen des Weihnachtsbaums

Am 10. November nahm der Baum für den Annaberger Weihnachtsmarkt seinen Platz ein. Es handelt sich dabei um eine Koreatanne mit einer Höhe von 21,5 Metern. Er ist eine Spende aus einem Privatgrundstück in Buchholz. Bis zum Abschluss der Eisbahn wird er mit seinen etwa 800 Lampen das Annaberger Stadtzentrum bis Ende Februar 2017 in ein wunderbares Licht tauchen.

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
Pressesprecher
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 140
E-Mail