Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Buchholzer Weihnachtsmarkt 2016

Am 26. November öffnete an der Katharinenkirche der diesjährige Buchholzer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Ab 14.30 Uhr sorgten die Buchholzer Nachtwächter sowie der Posaunenchor für den stimmungsvollen Auftakt. Im Anschluss daran folgten ein Programm der Kindertagesstätte "Buchholzer Waldzwerge" sowie eine Andacht am Buchholzer Krippenberg. Danach erwartete die Besucher ein buntes Treiben in und an der Buchholzer Feuerwehr. Bis zum Abend wurden erzgebirgstypische Artikel angeboten. Im Mittelpunkt standen dabei Buchholzer Waren, wie z. B. Faltsterne, Schmuckkästchen, original Buchholzer Weihnachtsstollen und andere Leckereien. Für das leibliche Wohl war im Feuerwehrdepot mit Bratwurst, Glühwein und anderen Speisen bestens gesorgt. Musikalisch umrahmten Advents-, Erzgebirgs- und Weihnachtslieder den Nachmittag. Angebote waren auch für Kinder vorbereitet, wie z. B. das große Kinderbasteln in der Wichtelbude.

Um 15.00 Uhr gab es den traditionellen Stollenanschnitt, ab 16.30 Uhr wurde die Buchholzer Ortspyramide an der Karlsbader Straße angeschoben. Posaunenchor, Kurrende und Nachtwächter sowie eine Andacht von Pfarrerin Steffi Stark umrahmten die Feierstunde. Sehenswert sind auch künftig der geschnitzte Krippenberg in der Katharinenkirche oder Ausblicke vom Turm der Kirche.

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
Pressesprecher
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 140
E-Mail