Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Eröffnung der Annaberger KÄT am 27.05.2016

Am 27. Mai 2016 gaben Oberbürgermeister Rolf Schmidt, MDR-JUMP Moderator Bert Braito, die Wintersportler Torsten Wustlich und Anke Wischnewski sowie Klaus Illgen,Vorsitzender des Mittelsächsischen Schaustellerverbandes den Auftakt für die 496. Annaberger KÄT.
Dank vieler Mitarbeiter der Stadt und ihrer Angehöriggen wurde dabei auch die Stadtwette gewonnen. Die Schausteller hatten gewettet, dass die Stadt es nicht schafft, die Gondeln des Riesenrades zu füllen. Das Riesenrad musste sogar zweimal fahren, um den Anstrum zu bewältigen. Dafür gab´s 1.315 € von den Schaustellern. Das Geld wird für den Kauf eines Sonnensegels in der Kindertagesstätte Pöhlbergzwerge verwendet. 
Im Anschluss testeten der OB, die Wintersportler und MDR JUMP noch die Doppellooping-Achterbahn "Teststrecke".

Bis zum 5. Juni gibt es nun zehn Tage lang Kult, Äction und Tradition auf einem bunten Familienfest, das in vier Jahren sein 500. Gründungsjubiläum feiert. Unter den 106 Geschäften sind erstmals in diesem Jahr u.a. die Doppellooping-Achterbahn "Teststrecke", die schönste Looping-Schaukel Deutschlands "FLASH" sowie die Bungee-Kugel "Sling Shot", aber auch zahlreiche bekannte und alteingesessene Schaustellerbetriebe. Auch in diesem Jahr stehen Kinder und Familien besonders im Mittelpunkt.

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
Pressesprecher
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 140
E-Mail