Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Januarausstellung "Krippen und Weihnachtsberge"

Große Schau erzgebirgischen Brauchtums im Erzhammer

Die traditionelle Januarschau lockt alljährlich Tausende Besucher ins Herz des Erzgebirges nach Annaberg-Buchholz. Mit der neuen Ausstellung "Krippen und Weihnachtsberge und erzählte Geschichten aus unserer Heimat" ist es erneut gelungen, ein erzgebirgstypisches Thema originell aufzuarbeiten.

Vom 9. bis zum 31. Januar 2016 präsentiert das Kulturzentrum Erzhammer auf 400 m² einen faszinierenden Überblick und eine große Vielfalt von Krippen und Weihnachtsbergen. Aber auch szenische Darstellungen aus dem heimatlichen Erzgebirge, in denen das handwerkliche Geschick und das gestalterische Können ihrer Hersteller sichtbar wird, werden gezeigt.

Ansprechpartner

Person
Dr. Gabriele Lorenz
Funktion
Kulturmanagerin der Stadt Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733/22030
E-Mail