Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Eröffnung des Annaberger Weihnachtsmarktes

mit dem Anschieben der Pyramide

Adam Ries Passage
27.11.2020
17:00 Uhr

Beschreibung

Der Annaberger Weihnachtsmarkt wird am 30. November ab 17.00 Uhr mit dem Schauspiel "Lebendige Marktpyramide" offiziell eröffnet. Alle 18 Figuren der großen Marktpyramide werden dabei "lebendig" und stellen sich den Gästen vor.

Auf der Pyramide finden sich u. a. Stadtgründer Herzog Georg, der deutsche Rechenmeister Adam Ries sowie die erste deutsche Montanunternehmerin und Bortenverlegerin Barbara Uthmann. Daniel Knappe -alias Caspar Nietzelt - erinnert an den großen Silberfund am 28. Oktober 1491, der zur Gründung von Annaberg führte. Mit der heiligen Anna findet sich die Namensgeberin der Stadt auf der Marktpyramide und mit Georgius Agricola ehrt man jenen Bergbaugelehrten, der mit dem Buch "De re metallica" ein Grundwerk für das gesamte Montanwesen schrieb. Außerdem sind typische Handwerker, wie z. B. Bergmann, Posamentierer und Klöpplerin auf der Pyramide dargestellt.

Außerdem wird der wunderschöne Weihnachtsbaum mit seinen 800 Lämpchen beleuchtet.

Eintrittspreise

Eintritt frei
  • Lebendige Pyramide

Veranstaltungsort

Adresse
Adam Ries Passage
Wiesaer Str. 2A
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon
03733 429712
Barrierefreier Zugang
Barrierefreier Zugang

Veranstalter (für den Inhalt verantwortlich)

Adresse
Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon
03733 19433
Fax
03733 5069755
E-Mail
Internet
Internet