Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Richard O‘Brien‘s: The Rocky Horror Show

Das Kult-Rock-Musical

Eduard-von-Winterstein-Theater
09.04.2021
19:30 Uhr
Dieser Termin fällt aus.

Beschreibung

Alles beginnt in einer stürmischen Novembernacht im Nirgendwo: Janet und Brad, innig verliebt und frisch verlobt, sind mit dem Auto unterwegs, um Brads Freund und Lehrer Dr. Everett Scott zu besuchen. Eine Reifenpanne zwingt sie, im strömenden Regen an die Pforte eines abgelegenen Schlosses zu klopfen. Ein kauziger Diener öffnet ihnen die Tür. Als er sie einlädt, einzutreten, beschleicht die beiden Besucher sofort ein recht mulmiges Gefühl. Nur schnell telefonieren, den Pannendienst rufen und dann nichts wie weg, denkt sich Brad. Aber daraus wird nichts. Statt der erhofften Gelegenheit zum Telefonieren trifft das Paar auf eine Gesellschaft von exzentrischen Schlossbewohnern, die Brad und Janet im Laufe der Nacht immer tiefer in eine höllische Party hineinziehen werden: Der Schlossbesitzer Frank’n’Furter vom Planeten Transsexual-Transylvania präsentiert heute Nacht seinen ebenfalls außerirdischen Mitbewohnern seine neueste und bisher größte Schöpfung: das verführerische Retortenwesen Rocky.
Und Sie können sicher sein, das unheimliche Schloss birgt noch weit mehr Geheimnisse, so dass Brad und Janet bis zum Ende des Spuks im Morgengrauen ein wahrhaftes Höllenspektakel erleben, mit höllisch guter Musik.

Zum Zeitvertreib erfand der arbeitslose Schauspieler Richard O’Brien Anfang der 1970er Jahre ein bizarres Rock-Gothic-Märchen, das mit seiner aufrüttelnden Botschaft „Don’t dream it, be it!“ sofort nach seiner Londoner Uraufführung 1973 international zum Kult wurde. Die lustvolle Attacke auf das klassische Musical fasziniert und entzückt Millionen Zuschauer mit Hits wie „There’s a Light“, „Sweet Transvestite“, „I’m going home“ und natürlich dem „Time Warp“!

The Rocky Horror Show ist ein höllischer Spaß, eine göttliche Party, ein Mythos der Obsessionen, der unerhörten Träume und der ewigen Frage nach dem wahren Sinn unseres Lebens. Und: Die Zuschauer spielen natürlich mit – im selbst entworfenen Kostüm, mit Konfetti und Leuchtstäben.

Eintrittspreise

22,50 € / 19,50 € / 13,50 €
19,50 €* / 17,50 €* / 11.50 €*
15,50 €** / 13,50 €** / 8,50 €**

*: Für Rentner, Schwerbehinderte und Arbeitslose außer an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
**: Für Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber Sozialpass, Familienpass
  • The Rocky Horror Show
  • The Rocky Horror Show

Veranstaltungsort

Eduard-von-Winterstein Theater
Adresse
Eduard-von-Winterstein-Theater
Buchholzer Straße 65
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon
03733 1407-131
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten
Servicebüro: Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr
Barrierefreier Zugang
Kein barrierefreier Zugang

Keine Angaben

Veranstalter

Adresse
Eduard-von-Winterstein-Theater Annaberg-Buchholz
Buchholzer Str. 65
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon
03733 1407-131
Fax
03733 1407-114
E-Mail
Internet
Internet