Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

22. Internationale Mineralienbörse - Die Welt der schönen Steine

Sommerferien

Silberlandhalle
29.07.2017 bis
30.07.2017

Beschreibung

Die 22. Internationale Mineralienbörse Annaberg-B., organisiert vom Verein „Mineralienfreunde Oberes Erz-gebirge e. V.“, öffnet am Samstag, den 29. Juli für zwei Tage, ihre Türen.
Liebhaber von Kristallen, Mineralien und Erzen, Fachpublikum und interessierte Laien, sind eingeladen nach Annaberg-Buchholz in die Silberlandhalle zu pilgern. Denn dort findet der mineralogische Höhepunkt des Sommers statt.
Den ausgezeichneten Ruf den sich die „Annaberger Mineralienbörse“ erarbeitet hat, wird vom großen Besucherzuspruch der letzten Jahre unterstrichen. Optimale Platz- und Lichtverhältnisse und die gute Organisation wissen die mehr als 70 Aussteller, Deutschland, Ungarn, Tschechien, Niederlande, China, Pakistan und Rumänien zu schätzen.  
Sie präsentieren auf ca. 250 laufenden Metern Ausstellungsfläche ihre Mineralien, Edelsteine, Schmuck, Fachliteratur, Bergbauutensilien und Sammlerzubehör. Dabei erhalten die einheimischen Mineralien, speziell die begehrten Stücke aus dem Erzgebirge, wie immer ein besonderes Augenmerk.

Sonderschau:
Aus den Sammlungen der Mineralienfreunde Oberes Erzgebirge e. V.
Auch dieses Jahr ist die beliebte Sonderausstellung wieder der optische Höhepunkt der Veranstaltung, nicht nur für den Experten. In zehn Vitrinen, liebevoll ausgestaltet, wird dem Besucher ein Einblick in die verschiedenen Sammelgebiete der Vereinsmitglieder gewährt.
So vielfältig wie die Mineralien in ihren Erscheinungsformen und ihren Fundpunkten, so vielfältig sind auch die Sammlungsschwerpunkte.
Prächtige Mineralienstufen aus den berühmten Vorkommen in Marokko, Russland oder Namibia werden die Vitrinen füllen.  Die einheimischen Bergreviere wie Annaberg-B./Frohnau, Schneeberg/Schlema/Hartenstein, Pöhla und Ehrenfriedersdorf werden ebenfalls mit ausgezeichneten Stücken die Betrachter erfreuen.  Es werden aus dem Erzgebirge hervorragende Fluorite, Quarze, Baryte oder Silbererze zu sehen sein.

Tombola für die „Glücksritter“
Auch die „Glücksritter“ kommen auf der Annaberger Mineralienbörse auf ihre Kosten, denn es kann der eine oder andere „Schatz“ an unserer Tombola gewonnen werden. Durch wertvolle Sachspenden von Vereinsmitgliedern und Ausstellern hat die Tombola eine beachtliche Größe und Qualität erlangt und erfreut sich nicht nur bei den jüngeren Besuchern großer Beliebtheit.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Kostenfreie Parkplätze, direkt an der Silberlandhalle, stehen ausreichend zur Verfügung.
Für Rollstuhlfahrer besteht die Möglichkeit mit einem Fahrstuhl in die Ausstellung zu gelangen.
Lassen Sie sich auch im Sommer 2017 verzaubern von der Vielfalt und Schönheit edler Steine, Kristalle und Erze.


Öffnungszeiten:
Samstag: 9.00 - 17.00 Uhr
Sonntag:  10.00 - 16.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: 3,00 €
Kinder bis 14 Jahren: Eintritt frei

Veranstaltungsort

Silberlandhalle
Adresse
Silberlandhalle
Talstraße 8-10
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon
03733 44953
Fax
03733 429 516
E-Mail
Internet
Internet
Barrierefreier Zugang
Barrierefreier Zugang

Rollstuhlfahrer haben die Möglichkeit, mit einem Fahrstuhl in die Halle zu gelangen.

Veranstalter

Adresse
Mineralienfreunde Oberes Erzgebirge e.V.
Hutmachergasse
09456 Annaberg-Buchholz

Die nächste Veranstaltung

28.07.2018 - 29.07.2018