Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Auswertung Meinungsumfrage zum 1. Internationalen Märchenfilm-Festival fabulix

fabulix

Das 1. Internationale Märchenfilm-Festival fabulix vom 23. bis 27. August 2017 war ein großer Erfolg. Fünf Tage lang wurden "Märchen zur Wirklichkeit". Rund 20.000 Gäste besuchten in dieser kurzen Zeit Annaberg-Buchholz. Insgesamt 81 Filmvorführungen, zahlreiche Festivalbereiche, traumhafte Veranstaltungshöhepunkte sowie Lesungen und Workshops erreichten die Herzen vieler Menschen.

Vom 18. September bis 25. Oktober 2017 führte die Stadt Annaberg-Buchholz eine Meinungsumfrage durch, um die Wahrnehmung des Festivals durch Besucher und Einwohner besser bewerten und Anmerkungen integrieren zu können. Die Umfrage beinhaltete, an welchen verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen wurde, ob die Festivaldauer angemessen gewesen sei und inwieweit eine Wiederholung und in welchem Jahresrhythmus gewünscht werde. Darüber konnten die Umfrageteilnehmer Kritik und Lob äußern.

Die Ergebnisse liegen inzwischen vor. Insgesamt haben 352 Personen an der Umfrage teilgenommen. Knapp 2/3 der Befragten sind Frauen. Die Umfrageteilnehmer stammen zum Großteil aus Annaberg-Buchholz (64 %) sowie aus dem Erzgebirgskreis (19 %) und aus dem Raum Chemnitz (5 %). Der Rest verteilt sich auf sieben Bundesländer und Österreich.

Ergebnisse der fabulix-Meinungsumfrage (Auswahl)

Waren Sie in Begleitung von Kindern?

56 % der Befragten besuchten fabulix mit Kindern.

Das Filmfestival zog kleine & große Besucher fast gleichermaßen an. Überraschend ist, dass auch viele Besucher ohne Kinder das Festival erlebten.

Welche Veranstaltungsangebote haben Sie besucht?

Mit 33% waren Filmvorführungen die am häufigsten besuchten Festival-Veranstaltungen, gefolgt von Kostümausstellung (22%), Eröffnungsabend (11%) und Galakonzert (10%).

Während des Festivals wurden alle Angebote gut frequentiert, Filmvorführungen waren besonders beliebt. Die Umfrage ergab, dass jeder Teilnehmer 2,5 Angebote nutzte.

Veranstaluntsangebote

Würden Sie eine Wiederholung wünschen? ...wenn ja, in welchem Abstand?

Fast alle Befragten (93 %) wünschen eine Wiederholung von fabulix.

Knapp 60 % der Befragten favorisieren einen Veranstaltungsrhythmus von zwei oder drei Jahren, 16% sprechen sich für ein jährliches Festival aus, etwa jeder fünfte für ein Festival aller vier oder fünf Jahre.

Wiederholung

Halten Sie die Veranstaltungsdauer von fünf Tagen für passend? Finden Sie den veranschlagten Zeitraum innerhalb des Jahres für gut gewählt (Ende August)?

Zwei Drittel der Befragten möchte die fünftägige Dauer des Festivals beibehalten. Der Veranstaltungszeitraum Ende August wird von 87% für gut befunden.

Genannte Verbesserungsvorschläge

Die erste Durchführung des Märchenfilm-Festivals in Annaberg-Buchholz erhielt von den Befragten sehr viel Lob und Anerkennung. Mehrfach wurde beispielsweise genannt, dass es vor allem für Kinder ein besonderes Erlebnis gewesen sei. In diesem Zusammenhang wurde auch der freie Eintritt für Kinder positiv bewertet. Die Gestaltung des Marktplatzes mit Überdachung wurde von vielen der Befragten besonders wertgeschätzt.

Verbesserungsmöglichkeiten sehen die Umfrageteilnehmer unter anderem bei der märchenhaften Dekoration im gesamten Festivalgelände. Des Weiteren wurde mehrfach eine Ausweitung des Märchenaufzuges als Anregung genannt.

Die Ergebnisse dieser Meinungsumfrage wurden am 25. Januar 2018 dem Stadtrat Annaberg-Buchholz öffentlich präsentiert.

Ansprechpartner

Person
Nicole Gräbner
Funktion
SG Öffentlichkeitsarbeit
Telefonnummer
03733 | 425 157
E-Mail