Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

fabulix-Schülerwettbewerb im Erzgebirgskreis ausgelobt

Vom 28. August bis 1. September 2019 verwandelt sich Annaberg-Buchholz wieder in eine Märchenfilm-Stadt. Fünf Tage lang dreht sich im Herzen des Erzgebirges alles um das Thema Märchen und seine Umsetzung in den schönsten und neuesten Filmen aus aller Welt. Die Neuauflage steht unter dem Motto "Märchenfilme von Silber und Gold". Einwohner und Gäste dürfen sich erneut auf zahlreiche Märchenfilm-Vorführungen, Filmpremieren, Workshops und Lesungen, Kostüm- und Requisitenausstellungen sowie den Besuch namhafter Schauspieler, Produzenten sowie Film- und Fernsehschaffender freuen.

Aufgrund der sehr guten Resonanz im Jahr 2017 und der vielfältigen Ideen von Kindern und Jugendlichen wird es auch zur zweiten Auflage von "fabulix" einen Schülerwettbewerb mit attraktiven Preisen geben. Er wird diesmal in zwei Alterskategorien ausgetragen und regt dazu an, Märchen anderer Länder und Kulturen kennenzulernen. Teilnahmeberechtigt sind Schüler der Klassenstufen 1 bis 3 (Kategorie 1) sowie 5 bis 7 (Kategorie 2) aus Schulen im Erzgebirgskreis, ganz gleich, von welchem Träger sie betrieben werden. Die Teams müssen dabei aus mindestens vier Teilnehmern bestehen, daher ist es möglich die Beiträge in Hortgruppen oder während eines Ganztagesangebotes zu erstellen. Der kreative Wettbewerb beinhaltet in der Kategorie 1 die Gestaltung einer Filmkulisse im Karton oder eines Filmplakates, in der Kategorie 2 die Gestaltung eines A 1-Filmplakates sowie des dazugehörigen, deutschsprachigen Filmtrailers. Bei der Umsetzung der Themen können Techniken wie z. B. Collage, Malen, Zeichnen oder Fotografie eingesetzt werden.

Wer noch glänzende Märchenideen sucht, kann sich bis zum 30. April 2019 in Bibliotheken über "Märchen von Silber & Gold" aus anderen Ländern informieren. Teilnehmende Bibliotheken sind die Stadtbibliotheken Annaberg-Buchholz, Olbernhau, Schwarzenberg, Stollberg, Aue, Zschopau, Marienberg Lössnitz und Seiffen. Außerdem laden im April und Mai Kreativ-Workshops in die "fabulix-Werkstatt" nach Annaberg-Buchholz ein. Teilnehmende Schüler erhalten dabei Tipps von Profis zur Gestaltung von Filmplakaten und Kulissen im Karton sowie Hinweise zum Erstellen von Videos mit einem Smartphone.

Alle Beiträge müssen bis zum 21.Juni 2019 beim Verein Kunstkinder Annaberg-Buchholz e.V. eingereicht werden. Dieser konnte als Kooperationspartner für den Wettbewerb gewonnen werden und steht jederzeit für Rückfragen  telefonisch unter 03733/ 4196552 zur Verfügung. Nach dem Einsendeschluss wird eine Fachjury die Beiträge bewerten und die Gewinner bestimmen.

Alle Wettbewerbssieger werden am 29. August während des 2. Internationalen Märchenfilm-Festivals "fabulix" auf dem Annaberger Markt öffentlich prämiert.

Also: Märchenbücher auf, fertig, los!

Die komplette Ausschreibung für den Schülerwettbewerb finden Sie hier:

Schulwettbewerb
Im Jahr 2017 gingen zum Schülerwettbewerb des 1. Internationalen Märchenfilm-Festivals „fabulix“ in Annaberg-Buchholz insgesamt 24 Beiträge aus Schulen und Kindertagesstätten der Stadt ein. Sie reichten von selbst geschriebenen Märchen über Adaptionen von Märchen und Märchenfilmen bis hin zu Requisiten für fabulix. Fantasievoll, ideenreich und mit viel persönlichem Einsatz setzten Kinder mit Hilfe von Erziehern, Lehrern und weiteren Partnern dabei das vorgegebene Thema in die Tat um.

Anmeldungen & Infos

Postadresse
Kunstkinder Annaberg-Buchholz e.V.
Anschrift
Wolkensteiner Straße 8
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 4196552
E-Mail