Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Anmeldung für Film- und Märchenworkshops startet

fabulix-Workshops

Vom 28. August bis zum 1. September 2019 kehrt der Märchenzauber zurück ins Erzgebirge. Unter dem Motto "Märchen von Silber und Gold" verwandelt sich Annaberg-Buchholz zum zweiten Mal in eine Märchenfilmstadt. Während des 2. Internationalen Märchenfilm-Festivals fabulix® werden die schönsten und neuesten, nationalen und internationalen Produktionen gezeigt. Ein vielfältiges Programm mit Lesungen, Workshops, Requisiten- und Kostümausstellungen sowie einem Galakonzert und einem Märchenaufzug verzaubert Groß und Klein in mehreren Erlebnisbereichen. Zahlreiche Prominente, Schauspieler, Filmschaffende und Regisseure werden in der Erzgebirgshauptstadt erwartet.

Neben einem exklusiven Spektrum an Märchenfilmen lockt fabulix® mit einem breit gefächerten Mitmachprogramm. Kleine Besucher dürfen sich auf tolle Workshops freuen. Im Märchenhaus  Erzhammer können sich Kinder z. B. in "Aschenbrödels Ballsaal" im "höfischen Reigentanz" üben, im Rollenspiel erste Schritte als Schauspieler gehen oder einen Filmheld aus Papier erschaffen. Die Schmuckwerkstatt in der Klöppelschule des Hauses lädt zu einem Workshop ein, bei dem goldene und silberne Schmucktextilien entstehen. In der Schnitzschule fertigen die Teilnehmer Modelle für Filmrequisiten und zudem gibt es "Märchen-Foto-Spaß" mit tollen Märchenkostümen. Dabei können Erinnerungsfotos mit Familien und Freunden geteilt werden.
Im Salon West an der Buchholzer Straße 1 präsentiert der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst e.V. Workshops rund um das Thema Silhouetten für Animationsfilme, bewegte Figuren nach dem Vorbild von Lotte Reiniger sowie die Gestaltung eines eigenen Stopp-Motion-Trickfilms. Im Studienraum Carlfriedrich Claus, Johannisgasse 10 werden Grundideen für ein eigenes Märchen entwickelt. Nicht zuletzt entsteht auf dem Unteren Kirchplatz eine Märchenfilmwerkstatt unter Regie des Soziokulturellen Zentrums Alte Brauerei e.V. und des Erzählvereins Schwarzenberg e.V. Dort gibt es u.a. die Möglichkeit, Filmtricks und Kameratechnik kennenzulernen, Schminkprofis über die Schulter zu schauen oder "echte" Filmkämpfe zu üben.

Wer nun Lust auf die zahlreichen Angebote bekommen hat, sich in der Film- und Märchenbranche auszuprobieren, sollte sich unter folgender Adresse für die Workshops anmelden:
Anke Seyffert, Tel. (03733) 425190, E-Mail: fabulix@annaberg-buchholz.de  
Nähere Infos zu den Workshops unter: www.fabulix.de/workshops
Für die Teilnahme an den Workshops wird ein Tages- oder Festivalticket benötigt.
Ticketbestellung unter www.fabulix.de

Das 2. Internationale Märchenfilm-Festival fabulix wird gefördert durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, die Stadtwerke Annaberg-Buchholz, das Kinderfilmfestival "Schlingel" sowie viele weitere Partner und Sponsoren.

Ansprechpartner

Person
Anmeldungen bei
Funktion
Anke Seyffert
Telefonnummer
03733 425257
Faxnummer
03733 425295
E-Mail