Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Besucherumfrage zum Märchenfilm-Festival „fabulix“

fabulix-Logo

Bitte um rege Beteiligung bis zum 25. Oktober 2017

Das 1. Internationale Märchenfilm-Festival "fabulix" vom 23. bis 27. August 2017 war ein großer Erfolg. Fünf Tage lang wurden "Märchen zur Wirklichkeit". Rund 20.000 Gäste besuchten in dieser kurzen Zeit Annaberg-Buchholz. Insgesamt 78 Filmvorführungen, märchenhaft gestaltete Orte, traumhafte Veranstaltungshöhepunkte sowie zahlreiche Lesungen und Workshops erreichten die Herzen vieler Menschen, vor allem der Kinder.

Viele Einwohner und Gäste stellen inzwischen die Frage: Wie geht es mit "fabulix" weiter? Um diese Frage zu beantworten, werden bis November verschiedene Auswertungsrunden innerhalb der Stadtverwaltung und mit beteiligten Partnern durchgeführt. Für Oberbürgermeister Rolf Schmidt und die Organisatoren ist dafür die Meinung der Einwohner und Besucher sehr wichtig. Deshalb wird ab sofort bis zum 25. Oktober 2017 eine Bürgerumfrage durchgeführt.

Dabei geht es u. a. um Anregungen und Kritik, die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen sowie die eigene Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen. Gefragt wird außerdem, ob Shuttlebusse genutzt wurden und die Orientierung ausreichend war. Die Stadt interessiert ferner, ob Veranstaltungs- und Festivaldauer angemessen waren, in welchem Jahresrhythmus "fabulix" künftig stattfinden könnte und ob eine Wiederholung gewünscht wird.

Der Fragebogen kann unter www.annaberg-buchholz.de/umfrage online ausgefüllt werden. Um ein repräsentatives Ergebnis zu erhalten, hofft die Stadt auf zahlreiche Beteiligung. Außerdem liegt der Fragebogen in der Tourist-Information Annaberg-Buchholz für all jene Bürger aus, die über keinen Computer bzw. Zugang ins Internet verfügen.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Fachbereich Kultur, Tourismus & Marketing
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 425 281
Faxnummer
03733 425 295
E-Mail
Internet
www.fabulix.de
Folgt uns auf Facebook!