Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Märchenfilm-Festival „fabulix“ in Annaberg-Buchholz

Kinder- und Jugendwettbewerb fabulix

Tolle Resonanz beim Kinder- und Jugendwettbewerb

Vom 23. bis zum 27. August 2017 lädt das 1. Internationalen Märchenfilm-Festival "fabulix" nach Annaberg-Buchholz ein. Unter anderem stehen 27 wunderbare Märchenfilme, Filmpremieren, Workshops und Lesungen, eine außergewöhnliche Ausstellung von Kostümen und Requisiten aus den Barrandov-Studios sowie der Besuch namhafter Schauspieler auf dem Programm.

Im Blick auf das Festival lobte die Stadt Annaberg-Buchholz bereits am 1. Dezember 2016 einen Kinder- und Jugendwettbewerb aus. Er hat das Motto "Märchen im Erzgebirge" und wurde in vier Altersgruppen durchgeführt: Kindergarten, Klassen 1 - 4, Klassen 5 - 7 sowie Klassen 8 - 12. Am 31. Mai 2017 war Schlusstermin für das Einreichen der kreativen Leistungen. Aus diesem Anlass überraschten Kinder der Kinderoase am Karlsplatz sowie des Naturkindergartens "Eichhörnchen" Oberbürgermeister Rolf Schmidt am 8. Juni 2017 mit dem Märchenspiel "Schneewittchen". Danach ließen sie 32 Luftballons in den Himmel über Annaberg-Buchholz steigen. Sie tragen die Namen der Kinder sowie Motive von Frosch und Prinzessin und sollen "die Märchenfiguren zu fabulix in die Stadt holen".

Noch vor der endgültigen Auswertung des Kinder- und Jugendwettbewerbs kann gesagt werden: Das Ergebnis ist toll. Insgesamt 25 Beiträge aus Schulen und Kindertagesstätten im Stadtgebiet Annaberg-Buchholz gingen ein. Sie reichen von eigenen Märchen über Adaptionen von Märchen und Märchenfilmen bis hin zu zahlreichen Requisiten für "fabulix". Fantasievoll, ideenreich und mit viel persönlichem Einsatz setzten Kinder mit Hilfe von Erziehern, Lehrern und weiteren Partnern das vorgegebene Thema in die Tat um. Nun folgt die Auswertung durch die Jury. Drei Geldpreise in Höhe von 550, 825 und 1.250 Euro werden vergeben. Requisiten, Märchenmotive und Eulen werden zum Festival dazu beitragen, in der Stadt eine märchenhafte Kulisse zu schaffen. Gedichte und Geschichten sollen in einem Buch zusammengefasst werden.

Während des Märchenfilm-Festivals fabulix steht am 24. August 2017 der Kinder- und Jugendwettbewerb besonders im Blickfeld. Es ist ein Projekttag für Schulen und Kindergärten. Auf dem Annaberger Markt werden die Sieger-Beiträge präsentiert. Passend dazu wird auch das Filmprogramm des Tages nach pädagogischen Aspekten ausgewählt.

Tickets für „fabulix“ bereits jetzt sichern

In der Tourist-Information Annaberg-Buchholz, Tel. (03733) 19433, über die Homepage www.fabulix.de sowie auf einer speziellen Fabulix-APP, die unter fabulix.chayns.net/app in den Stores verfügbar ist, können die Tickets für "fabulix" bestellt bzw. gekauft werden. Für die Veranstaltungstage Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag sind Tagestickets für 8 € und Festivaltickets für alle genannten Tage zum Preis von nur 18 € erhältlich. Für Kinder bis einschließlich 13 Jahre ist der Eintritt frei. Gesonderte Preise gelten für den Premierenabend am 23. August sowie das Galakonzert "Märchenhafte Sommernachtsmelodien" am 25. August 2017.

Das 1. Internationale Märchenfilm-Festival wird maßgeblich von ENVIA M, den Stadtwerken Annaberg-Buchholz, dem Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, dem Zweckverband Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen, der Erzgebirgssparkasse, dem Schlingel-Kinderfilm-Festival Chemnitz sowie vielen weiteren Sponsoren, Partnern und Helfern unterstützt.

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
SB Öffentlichkeitsarbeit
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail