Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Tickets 1. Internationales Märchenfilm-Festival fabulix

Märchenfilm-Festival fabulix - Tickets

Ostergeschenk, Filme, Workshops, Ausstellungen, App

Vom 23. bis zum 27. August 2017 lädt das 1. Internationale Märchenfilm-Festival "fabulix" nach Annaberg-Buchholz ein. Auf dem Programm stehen sehenswerte Märchenfilm-Vorführungen und Filmpremieren, Workshops und Lesungen, ein Kinder-und Jugendwettbewerb. Außerdem werden ein großes Galakonzert, eine wunderbare Ausstellung von Filmrequisiten, der Besuch namhafter Schauspieler sowie kurze Schauspielstücke im Festivalgelände die Gäste begeistern.

Kurz vor Ostern packt die Stadt Annaberg-Buchholz ein besonders schönes "Osterei" für Märchenfilmfreunde, Familien sowie Gäste aus nah und fern aus: Ab 10. April sind die ersten Tickets für das Märchenfilm-Festival erhältlich. Sie eignen sich hervorragend als Ostergeschenk. In der Tourist-Information Annaberg-Buchholz, Tel. (03733) 19433, über die Homepage www.fabulix.de (s.u.) sowie auf einer speziellen Fabulix-APP, die unter fabulix.chayns.net/app in den Stores verfügbar ist, können die Tickets bestellt bzw. gekauft werden. Für die Veranstaltungstage Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag sind Tagestickets für 8 € und Festivaltickets für alle genannten Tage zum Preis von nur 18 € erhältlich. Für Kinder bis einschließlich 13 Jahre ist der Eintritt frei.
Gesonderte Preise gelten für den Premierenabend am 23. August sowie das Galakonzert "Märchenhafte Sommernachtsmelodien" am 25. August 2017.

Die Tages- und Festivaltickets berechtigen zum Besuch von Filmvorführungen auf dem Marktplatz, auf den Altstadt-Terrassen und im Gloria-Filmpalast sowie von sehenswerten Ausstellungen, interessanten Workshops und spannenden Lesungen. Sehr attraktiv ist z. B. eine außergewöhnliche Ausstellung von Filmrequisiten und Kostümen in der Festhalle Annaberg-Buchholz. Sie wird von den berühmten Filmstudios Barrandov präsentiert. 

Märchenfilme für jedes Alter

Das Spektrum der Filme ist breit und bietet für jeden das passende Angebot sowohl am Tag als auch bis spät in die Nacht. Einwohner und Gäste dürfen sich auf verschiedene Märchenfilm-Kategorien freuen. Den Auftakt macht die Premiere des Films "Kronprinz" am 23. August. Dieser Film gewann in tschechischer Fassung das Schlingel-Festival 2016 und wurde noch nie in deutscher Sprache gezeigt. Legendäre DEFA-Klassiker sind "Die goldene Gans" und "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Als deutsche Neuverfilmungen stehen u. a. "Das kalte Herz" und das "Mitmachkino - Aschenbrödel und der gestiefelte Kater", an internationalen Filmen z. B. "Die zwölf Monate" und "Ronja Räubertochter" auf dem Programm. In der Kategorie Zeichentrickfilm/Animation dürfen sich Zuschauer z. B. auf den Film "Der kleine Prinz" freuen. Darüber hinaus stellen die Organisatoren vom Kinderfilmfestival "Schlingel" u.a. die Animations-Kurzfilme der DEFA "Der arme Müllerbursche und sein Kätzchen" sowie "Alarm im Kasperletheater" zur Verfügung. Diese werden in einem Filmzelt gezeigt. Sie sind bereits für Kinder ab zwei Jahren geeignet und bereiten den Jüngsten ein erstes Kinoerlebnis.

Zahlreiche weitere Infos zum "fabulix" sind bereits jetzt unter www.fabulix.de oder über die neue APP fabulix.chayns.net/app verfügbar. In den nächsten Wochen und Monaten werden dort schrittweise detaillierte Daten und Fakten zu Schauspielern, Filmen, Workshops und Ausstellungen bekannt gegeben.

Das 1. Internationale Märchenfilm-Festival wird maßgeblich von ENVIA M, den Stadtwerken Annaberg-Buchholz sowie vielen weiteren Sponsoren, Partnern und Helfern unterstützt.

Ansprechpartner

Person
Matthias Förster
Funktion
SB Öffentlichkeitsarbeit
Telefonnummer
03733 | 425 118
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail