Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Spuk unterm Riesenrad

DDR | 1979 | insgesamt 200 Min.
Regie: Günter Meyer
Darsteller: Katja Paryla, Stefan Lisewski, Siegfried Seibt

Altersempfehlung: ab 8 Jahren

Tammi, Umbo und Keks verbringen die Ferien bei Oma und Opa Kröger in Berlin. Die betreiben im Kulturpark Plänterwald eine Geisterbahn. Durch einen dummen Zufall erwecken die Kinder drei Geisterbahn-Figuren zum Leben. Hexe, Riese und Rumpelstilzchen ergreifen prompt die Flucht. Zunächst stürmen die Drei ein Berliner Kaufhaus, danach fliegen sie auf einem Staubsauger in den Harz. Während die Kinder und ihr Großvater die Verfolgung aufnehmen, verschanzen sich die drei Geister auf der Burg Falkenstein.

Spuk unterm Riesenrad

Vorführungen

Vorführungen
Do, 29.8. - So, 1.9.rund um die UhrFilmzelt | Unterer Kirchplatz

Zu Gast

Günter Meyer
Günter Meyer - Regisseur