Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Der Albenbaum

Deutschland | 2016 | 16 min.
Regie: Maximilian Zwiener
Synchronisation: Peter Fricke, Johannes Lämmel, Naemi Colditz, Michael Wächter

FSK: ohne Altersbeschränkung
Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Der Waisenjunge August glaubt seinen Augen kaum. Mitten im tiefsten Winter landet auf einmal ein kleiner Vogel an seinem Fenster. Doch handelt es sich bei dem sonderbaren Wesen um einen Baumalb - den letzten seiner Art, der August mit einer schier unlösbaren Mission betraut, die seine eigene und die Welt der Baumalben für immer verändern könnte.

 

Vorführungen

Do 24.8.18.30 UhrAltstadtterrasse
Fr 25.8.13.15 UhrAltstadtterrasse
Fr 25.8.19.00 UhrAltstadtterrasse
Sa 26.8.17.30 UhrAltstadtterrasse

Zu Gast

Maximilian Zwiener
Regisseur, Stop-Motion-Animator und Filmkomponist Maximilian Zwiener studierte an der Bauhaus-Universität Weimar Mediengestaltung. Sein erster studentischer Kurzfilmdreh erfolgte im Sommer 2010 mit dem Kinderfilm "Ballons am Fenster", für den er selbst die Musik schrieb. Weitere Projekte folgten mit „Rosalie“ und „Der Albenbaum“. Am Freitag, dem 25. August um 16.00 Uhr sowie am Samstag, dem 26. August um 16.00 Uhr entführt Maximilian Zwiener in einem anderthalbstündigen Workshop interessierte Jugendliche in die Welt des Stoptrickfilms. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, an einem Ausstellungs-Rundgang teilzunehmen und zu erfahren, wie ein Animationsfilm eigentlich zum Leben erwacht.
Workshop