Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Häufig gestellte Fragen

Es gibt verschiedene Tickets. Welches Ticket ist wofür?

Es gibt Tages- oder Festivaltickets. Die Tagestickets kosten 8 Euro. Für Kinder einschließlich 13 Jahre ist der Eintritt frei. Diese Tickets enthalten alles von 10.00 Uhr bis zur letzten Veranstaltung des Tages. Dazu gehören Filmvorführungen, Lesungen, Workshops und Ausstellungen.

Die Festivaltickets zum Preis von 18 Euro gelten vom 24. bis zum 27. August für alle Veranstaltungen. Auch hier gilt, für Kinder inklusive 13 Jahre ist der Eintritt kostenfrei.

Für den Eröffnungsabend und das Galakonzert werden zwei extra Tickets benötigt. Das Ticket für die Festivaleröffnung mit Filmpremiere am 23. August kostet 20 Euro für Erwachsene, für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren sind es 12 Euro. Für das Galakonzert "Märchenhafte Sommernachtsmelodien" am 25. August um 19 Uhr zahlen Erwachsene 45 Euro und Kinder zwischen 6 und 16 Jahren 25 Euro. Bei diesem großen Markt-Konzert werden die schönsten Märchen- und Filmmelodien von der Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Helena Vondráčková, Ella Endlich und Michael Schanze präsentiert. Rolf Hoppe wird für sein Lebenswerk geehrt.

Brauche ich auch Tickets um auf das Festival Gelände zu kommen?

Nein! Jeder kann ganz normal in die Altstadt gehen und seine täglichen Einkäufe ohne Ticket erledigen. Ohne Ticket sind ebenfalls der Bereich des "Räuberdorfs" am unteren Kirchplatz, das "Reich des Froschkönigs" am Schutzteich und ein Teilbereich der Altstadtterrassen begehbar. Nur wenn man in einen Film, etc. besuchen möchte, wird man kontrolliert.

Welche Festivalbereiche sind auch ohne Eintrittbändchen erreichbar?

Im Festivalbereich sind der "Märchenwald" im Tiergehege am Pöhlberg, das "Reich des Froschkönigs" am Schutzteich und das "Räuberdorf" am unteren Kirchplatz auch ohne Eintrittsband zugänglich.

Zudem haben die Restaurants und die Geschäfte im Festivalbereich märchenhafte Besonderheiten zu bieten. Die Buchholzer Straße verwandelt sich in eine Kinogasse.

Können für die Filmvorführungen Sitzplätze reserviert werden?

Nein, jedoch werden die meisten Märchenfilme zwei bis drei Mal und an verschieden Filmvorführorten gezeigt. Vor allem bei den Open-Air-Vorstellungen wird sich immer ein Plätzchen finden lassen.

Kostet die Kostüm-und Requisiten-Ausstellung der Barrandov Studios Eintritt?

Der Eintritt für die Requisiten-Ausstellung in der Festhalle ist im Festivalband eingeschlossen.

Die Ticketpreise finden Sie hier:

Wo befindet sich ein Fundbüro für verlorene Dinge?

Das Fundbüro befindet sich in der Festival-Wache am Markt.

Was ist der Unterschied zwischen FSK und Altersempfehlung?

Soweit die Filme eine Altersfreigabe haben, bezeichnen sie das gesetzlich festgelegte Mindestalter. (FSK) Jüngere Kinder dürfen diese Filme auch in Begleitung der Eltern nicht sehen!

Maßgeblich für die Auswahl der Filme sollte jedoch die Altersempfehlung sein, die zu jedem Film im Programmheft genannt wird.

Welche Bereiche sind barrierefrei erreichbar?

Die Kostüm-und Requisitenausstellung in der Festhalle, das Reich des Froschkönigs am Schutzteich sowie das Räuberdorf am Unteren Kirchplatz und der Hauptspielort auf dem Markt sind barrierefrei erreichbar.

Am Freitag, dem 25. August findet von 10-15 Uhr ein Tag für Menschen mit Handicap statt. Speziell an diesem Tag werden ausgewählte Filme mit Audiodeskription und Untertiteln gezeigt.

Gibt es eine Festival-App, mit allen Informationen rund um fabulix?

Ja, fabulix ist jetzt auch als kostenlose App verfügbar!

Wie es sich für ein richtiges Festival gehört, ist ab sofort auch eine kostenlose App für Euer Smartphone verfügbar. Hier erhaltet Ihr topaktuell alle Infos vor und während des 1. Internationalen Märchenfilm-Festivals.

Holt Sie Euch auf Euer Handy! Unter dem folgenden Link gelangt Ihr direkt zur App in Eurem Store:

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail
Internet
www.fabulix.de
Öffnungszeiten Tourist-Info
Mo - So:
10.00 - 18.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten zum Festival-Betrieb
Mittwoch, 23.08.2017
10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag, 24.08.2017
8.00 - 19.00 Uhr
Freitag, 25.08.2017
8.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 26.08.2017
9.00 - 19.00 Uhr
Sonntag, 27.08.2017
9.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang