Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Märchenstunden - Lesungen

Nach Herzenslust Märchen schmökern, in andere Welten eintauchen und mit der Fantasie spielen zum Internationalen Märchenfilm-Festival wird dieser Traum zur Wirklichkeit. Zu fabulix stehen Märchenstunden- und lesungen aus einem breiten literarischen Spektrum auf dem Programm.

Kontakt

Postadresse
Internationales Märchenfilm-Festival
fabulix
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail
Internet
Internet
Folgt uns auf Facebook!

1. Märchenstunde mit Roberto Matthes: "Hexe Lucie und der Frühstücksdrache" (Manuskriptlesung)

Roberto Matthes

Ein junger Drache bringt das Leben der Hexe Lucie in ihrem zweiten Abenteuer gehörig durcheinander. Lucies Hexenhäuschen wird komplett auf den Kopf gestellt. Beide begeben sich nun auf die Suche nach den Eltern des Drachen. Dabei treffen sie auf zauberhafte Wesen, sprechende Bäume und schließlich finden sie die Familie des Drachen. Diese spannende, noch nicht veröffentlichte Geschichte wird von dem Kinderbuchautor Roberto Matthes aus Annaberg-Buchholz präsentiert.

Do   29.08.   15.45 Uhr

Ort: Erlebnisfläche "Hans im Glück" / Carlfriedrich-Claus-Platz
Dauer: 45 min
Altersempfehlung ab 9 Jahre

2. Gute Laune mit Spejbel und Hurvínek

Spejbel und Hurvínek

Prager Marionetten Theater

Die Stars unter den Marionetten und Hauptdarsteller des Film "Hurvinek und das magische Museum" bieten ein kurzweiliges Familienprogramm. Das Vater-Sohn-Gespann erheitert Klein und Groß mit Situationen des Familienalltags, die sich manchmal wie ein Märchen anhören.

Do   29.08.   15.45 Uhr

Ort: Großer Saal - Märchenhaus Erzhammer
Dauer: 45 min
Altersempfehlung ab 6 Jahre

3. "Alles Trick" - Filmlesung mit Uwe Fleischer

Uwe Fleischer

Auf die Entwicklung und die Bedeutung der Kameratechnik sowie visuelle Effekte geht Uwe Fleischer, der ehemalige Leiter der Trickfilmabteilung bei der DEFA, in seiner Film-Lesung ein. Er veröffentlichte bereits mehrere Bücher. Bis heute ist er Filmkoordinator am Filmgymnasium Babelsberg. Bei seiner Lesung bietet das "Film-Urgestein" einen spannenden Blick in die Trickkiste der Filmschaffenden und zeigt dabei den an sein Buch angelehnten Film "Filmtrick aus Babelsberg".

Do   29.08.   17.45 Uhr

Ort: Musikzimmer - Märchenhaus Erzhammer
Dauer: 90 min
Altersempfehlung ab 14 Jahre

4. Königliche Audienz – Lieblingsmärchen einer Prinzessin

Prinz und Prinzessin

Wollt ihr eine echte Prinzessin kennenlernen? Jetzt habt Ihr die Möglichkeit dazu! Die fabulix® Schirmherrin Prinzessin Alexandra zur Lippe vom Schloss Proschwitz ist zu Gast. Sie lüftet ein lang gehütetes Geheimnis und stellt ihr Lieblingsmärchen vor. Dabei erzählt sie von ihrem Leben als Prinzessin im Schloss, von Kronen, Prinzen und Glaspantoffeln.

Fr   30.08.   15.30 Uhr

Ort: Musikzimmer - Märchenhaus Erzhammer
Dauer: 60 min
Altersempfehlung ab 8 Jahre

5. "Goldenglanz und Silberklang" mit Marlies Ludwig

Marlies Ludwig

Ein besonderes Oma-Enkel-Erlebnis

In Märchen glänzt es überall. Gold und Silber gehören wie Hexen und Prinzessinnen, der Zauberer und der dumme Hans, sowie das kluge Gretl mit dazu. Die Märchen, die Marlies Ludwig kurzweilig und unterhaltsam erzählt, sind randvoll mit edlen Metallen und edlen Herzen. Die uralten Themen der Märchen von "Goldener Sonne und Silbermond" sprühen jung wie eh und je. Sie werden glänzend mit Geist und Witz dargeboten und bieten vielfältige neue Einblicke in das unendliche Universum der Märchen.

Sa   31.08.   10.00 Uhr

Ort: Musikzimmer - Märchenhaus Erzhammer
Dauer: 60 min
Altersempfehlung ab 6 Jahre

6. "Schönes und Schauriges" mit Antje Horn

Antje Horn

Nichts für schwache Nerven

Schaurige, schöne und skurrile Geschichten, hart an der Grenze zwischen dieser und der Anderswelt, Geschichten von Leibesfülle, Tagwerk und Liebesdiensten, skurrile Geschichten über merkwürdige Ereignisse um erstaunliche Leute von hier und anderswo. Antje Horn verzaubert seit einigen Jahren ihre Zuhörer mit der uralten Kunst des Geschichtenerzählens. Sie absolvierte u.a. Ausbildungen in den Fächern "Künstlerisches Erzählen" und "Storytelling in Art and Education" an der Universität der Künste in Berlin. Heute ist sie als Erzählerin in ganz Deutschland unterwegs.

Sa   31.08.   19.00 Uhr

Ort: Salon West
Dauer: 60 min
Altersempfehlung ab 16 Jahre

7. Lesung mit Karin Ugowski

Karin Ugowski,

Die diesjährige Ehrenpräsidentin hält für die Festivalbesucher eine ganz besondere Lesung bereit. Sie widmet sich fünf Episoden der ersten Kurzgeschichten- Sammlung von Siegfried Lenz aus dem Jahr 1955. Lenz, der bekannte deutschsprachige Erzähler der Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur, führt den Leser dabei in das erdachte Dorf Suleyken in den polnischen Masuren. Die Erlebnisse und Mentalität der Dorfbewohner werden aus der augenzwinkernden Perspektive eines Beobachters erzählt. Für die facettenreiche Schauspielerin Karin Ugowski sind Lesungen stets ein Grund, sich bei einem guten Glas Wein kennenzulernen.

Sa   31.08.   20.00 Uhr

Ort: Großer Saal - Märchenhaus Erzhammer
Dauer: ca. 90 min
Altersempfehlung ab 16 Jahre

8. Erlebnis-Vortrag: Märchen in virtuellen Welten - Christoph Pöhler

Christoph Pöhler

Wie werden Figuren durch "Magie" erweckt und in Filmszenen eingebaut? Auf diese Fragen hat Christoph Pöhler vom Soziokulturellen Zentrum "Alte Brauerei" die Antworten. Bei seinem Vortrag entführt er in die Geheimnisse der Computer-Animation und erweckt fiktive Märchenfiguren zum Leben.

So   01.09.   10.30 Uhr

Ort: Musikzimmer - Märchenhaus Erzhammer
Altersempfehlung ab 12 Jahre

9. Märchenerzählerin Fabulix

Märchenerzählerin fabulix

Sie erzählt Märchen aus einer Zeit, in der es noch keine Märchen gab. Ob Erzählungen für Kinder oder zu späterer Stunde pikante Geschichten für Erwachsene - die Märchenerzählerin Fabulix zieht Menschen jeden Alters in ihren Bann.

Do 29.08.
 ab 14.00 Uhr
Fr 30.08. ab 14.00 Uhr
Sa 31.08. ab 10.00 Uhr
So 01.09 ab 10.00 Uhr

Ort: Altstadtterasse