Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Neuheiten

Mit dem großen Weihnachtsbaum, der wunderschönen Marktpyramide und den mehr als 80 liebevoll geschmückten Hütten zeigt der Annaberger Weihnachtsmarkt das Besondere und das Traditionelle. Darüber hinaus gibt es aber auch jede Menge Neues zu entdecken.

Schwibbogen-Vitrine

Marktvitrine

Die Schwibbogenvitrine auf dem Dach des "Nasch-Wichtels" präsentiert die Neuheiten der Händler auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt. Wer noch ein Geschenk für seine Liebsten sucht, findet hier einige Ideen.

Neuer Erlebnisbereich für Kinder: "Ausbildung" zum Schankwichtel

Schankwichtel

Neben den zahlreichen Wichteldiensten wird es in den nächsten Jahren einen sogenannten Lehrwerkstättenpfad geben. Den Anfang macht dieses Jahr die Hutz'n-Stub, die sich zu einen Lehrbetrieb für Schankwichtel erweitert. Dabei können Kinder an einer "Wichtelprüfung" teilnehmen und erhalten beim Bestehen eine kostenfreie Teemischung.

Neue Miniaturwerkstatt

Drechslerei Breitfeld

Auch innerhalb des Annaberger Weihnachtsmarktes werden zukünftig Miniaturwerkstätten, wie sie in der Wichtelstadt zu sehen sind, zu finden sein. Den Anfang macht dieses Jahr die Miniatur-Drechselschule an der Außenseite der Drechslerei Breitfeld.

Spezialität 2019: Sauerkraut-Supp

Spezialität ©Timolina - stock.adobe.com

Neu ist auch die kulinarische Spezialität 2019: die "Sauerkraut-Supp". Sie wird in sieben verschiedenen Varianten angeboten. Die Rezepte zum Mitnehmen sind kostenlos an den jeweiligen Hütten erhältlich. Zur Suppe wird auf Wunsch der "Karzl-Löffel" der Firma Huss angeboten. Seine besondere Form ermöglicht kleckerfreien Suppengenuss.

Neues Speisenangebot: Gänseburger - Tradition, die schmeckt!

Gänseburger

Burger, wie man ihn noch nicht kennt in der "Heilig-Ohmd-Edition" mit Gänsefleisch, Rotkraut und, statt grüner Klöße, Klitscher aus rohen, geriebenen Kartoffeln angerichtet in einer speziellen Fettsemmel. Das Rotkraut ist karamellisiert, das Gänsefleisch gezupft und die Klitscher knusprig frittiert.

Sammelleidenschaft

Glühweintasse

Seit dem Jahr 2002 zeigen die Glühweintassen des Annaberger Weihnachtsmarktes jährlich wechselnde Motive der Bergmännischen Krippe. 2019 ist sie in einem kräftigen Orange erhältlich und mit dem Motiv des Bergfertigen gestaltet.

Weihnachten im Rathaus am 5. Dezember 2019

Weihnachten im Rathaus
In diesem Jahr gibt es im Annaberger Rathaus eine Premiere. Erstmalig wird mit "Weihnachten im Rathaus" am 5. Dezember von 10.00 bis 18.00 Uhr ein besonderes Fest für Bürger, insbesondere für Kinder und Familien organisiert.

Neue Krippenfigur

Krippenfigur

Am 8. Dezember 2019, dem Bergmannsadvent, wird 16.00 Uhr in der St. Annenkirche die neue Figur des Annaberger Krippenweges der Öffentlichkeit präsentiert: Der Patient mit Krücke, ein Werk von Holzbildhauer Friedhelm Schelter und Kunstmaler Günter Kreher. Die Figuren des "Krippenweges" weisen an markanten Stellen der Stadt den Weg zur einzigartigen Bergmännischen Krippe.

Postkartenserie „Pyramidenfiguren“

Postkartenserie

Jährlich erscheinen drei neue Postkarten mit Figuren der großen Weihnachtsmarktpyramide. Neben  Daniel Knappe, Heilige Anna und Herzog Georg kommen in diesem Jahr Barbara Uthmann, ein Engel und der Posamentiermeister hinzu. Die Karten sind zum Preis von 1,00 EUR in der Tourist-Information erhältlich.  

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten Tourist-Info
täglich:
10.00 - 18.00 Uhr
24./31. Dezember:
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar:
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang