Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Neuheiten

Mit dem großen Weihnachtsbaum, der wunderschönen Marktpyramide und den mehr als 80 liebevoll geschmückten Hütten zeigt der Annaberger Weihnachtsmarkt das Besondere und das Traditionelle. Darüber hinaus gibt es aber auch jede Menge Neues zu entdecken.

Schwibbogen-Vitrine

Marktvitrine

Die Schwibbogenvitrine auf dem Dach des "Nasch-Wichtels" präsentiert die Neuheiten der Händler auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt. Wer noch ein Geschenk für seine Liebsten sucht, findet hier einige Ideen.

Neue Wichtelstadt

Neue Wichtelstadt

In diesem Jahr zeigt sich zum ersten Mal die neue Wichtelstadt den Besuchern. Lernen Sie die Umgebung der Miniatur-Lehrwerkstätten kennen, in denen die fleißigen Helfer des Weihnachtsmannes zu echten Meistern ausgebildet wurden.

Spezialität 2018

Spezialität

Neu ist auch die kulinarische Spezialität 2018: die "Greipele-Supp", die Graupen-Suppe oder einfach "Gräupchen". Sie wird in sechs verschiedenen Varianten angeboten. Die Rezepte zum Mitnehmen sind kostenlos an den jeweiligen Hütten erhältlich. Zur Suppe wird auf Wunsch der "Karzl-Löffel" der Firma Huss angeboten.

Sammelleidenschaft

Glühweintasse

Seit dem Jahr 2002 zeigen die Glühweintassen des Annaberger Weihnachtsmarktes jährlich wechselnde Motive der Bergmännischen Krippe. 2018 ist sie im Farbton silbergrau erhältlich und mit dem Motiv des Gastwirts und der Katze gestaltet.

Neue Krippenfiguren

Krippenfiguren

Am 9. Dezember 2018, dem Bergmannsadvent, werden 16.00 Uhr in der St. Annenkirche die neuen Figuren des Annaberger Krippenweges der Öffentlichkeit präsentiert: Der Hüttenfactor und seine Ehefrau mit Häuerglocke. Die Figuren des "Krippenweges" weisen an markanten Stellen der Stadt den Weg zur einzigartigen Bergmännischen Krippe.

Annaberger Märchenzeit

Rübezahl

Neu seit diesem Jahr ist die "Annaberger Märchenzeit" täglich 17.00 Uhr auf der Weihnachtsmarkt-Bühne. Kinder dürfen sich auf bebilderte Erzählungen über die Abenteuer des Rübezahls freuen.

Typisch Erzgebirge

Sperrgusch

Erstmalig erzählt "De Sperrgusch" zu den Adventssamstagen und -sonntagen ab 13.00 Uhr auf der Bühne Neues zum Weihnachtsmarkt - natürlich im Dialekt.

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten Tourist-Info
täglich:
10.00 - 18.00 Uhr
24./31. Dezember:
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar:
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang