Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Das Erlebnismuseum

Einladung ins Land der Träume

"So eine große Sammlung und diese wunderbare Aufmachung und Darstellung, dass alles macht die Manufaktur der Träume zu einem außergewöhnlichen und wortwörtlich traumhaften Besuch."
Ortwin und Ulrike Wolf | Harzberg

Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen - mit allen Sinnen durch die Ausstellung gehen und sie sinnlich erleben, so lautet die Intention der Volkskunst-Präsentation in der Manufaktur der Träume.

Die Objekte der Ausstellung spiegeln nicht nur das Geschaffene wider, sondern auch das Schaffen selbst. Die fantasievoll in Szene gesetzten Exponate zur Holzspielwarenproduktion, zum Bergbau, zur erzgebirgischen Weihnacht sowie zum früheren Leben der Erzgebirger zeugen von den Träumen ihrer Schöpfer, die Illusionen und Glauben zu Interpretationen des Alltags verweben und dadurch eine Traumwelt erschaffen.

Sie sind eingeladen, in diese Traumwelt einzutauchen und sich vom Zauber der Inszenierungen einfangen zu lassen. Und Selbst-Träumen ist hier ausdrücklich erwünscht!

Die Manufaktur der Träume ist seit 2011 als familienfreundliche Freizeiteinrichtung durch die TMGS, die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen, zertifiziert und verpflichtet sich damit zu entsprechenden Serviceangeboten.

Einblick in die Manufaktur der Träume

Einblicke Video

Kontakt

Postadresse
Manufaktur der Träume
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten:
täglich
10.00 - 18.00 Uhr
24./31. Dezember
10.00 - 14.00 Uhr
1. Januar
12.00 - 18.00 Uhr

Technische Schließtage 2017:

23. Januar
8. Mai
4. September
6. November

Technische Schließtage 2018:

22. Januar
23. April
27. August
12. November
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang