Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Digitale Angebote der Manufaktur der Träume

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir laden Sie ein, unsere digitalen Angebote kennenzulernen und hoffen, Ihnen damit Lust auf einen Besuch in unserem Erlebnismuseum zu machen. Seien Sie herzlich willkommen in der Manufaktur der Träume!

sehensWERT - 19. Jahresausstellung der Künstlergruppe exponaRt

26. November 2021 - 24. April 2022

Im Rahmen ihrer 19. Jahresausstellung 2021 präsentiert die Künstlergruppe exponaRt in der Manufaktur der Träume ihre neuen und neuesten Werke. Hier bekommen Sie einen kleinen Einblick. Drei der beteiligten Künstler erzählen über die Idee und das Zustandekommen der Ausstellung und über ihre Zusammenarbeit als Künstlergruppe.

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Weihnachten ist vorbei - die zweite Hörspielgeschichte von Bärbel Bitterlich

Engel und Mädchen

Die kleine Emma und ihre Oma in der Zeit nach Maria Lichtmess: Die liebgewonnen Weihnachtssachen müssen verpackt werde, doch irgendwie fällt den beiden der Abschied bis zum nächsten Advent von den Lichtern, Nussknackern und Engeln schwer.

Spontan entschließen sie sich erneut die Manufaktur der Träume zu besuchen, dort ist sicherlich noch der Zauber der weihnachtlichen Lichterpracht zu finden. Dann können sie auch gleich die kaputte Krippenfigur in der Schnitzschule abgeben und treffen vielleicht nun endlich den Museumskobold?

Die Welt mit Kinderaugen sehen und hören sowie mit dem Wissen und der Nachsicht der Großeltern erklärt bekommen, das war der Anreiz für Bärbel Bitterlich die Geschichten rund um das Museum und den Museumskobold zu verfassen. Als Hörspiel gemeinsam mit Retrocharme Foto-Ton-Studie aufgenommen, ein besonderer Hörgenuss für alle, die sich gern an den Aufenthalt in der Manufaktur der Träume erinnern wollen oder einen ersten Eindruck gewinnen möchten, was es alles dort zu entdecken gibt.

Das Hörspiel startet mit Klick auf das Foto.

Das Haus der Träume – ein Hörspiel von Bärbel Bitterlich

Engel und Mädchen

Die kleine Emma besucht ihre Großmutter im Erzgebirge.
Es ist bereits Advent und alles ist festlich geschmückt. Lichterbögen in den Fenstern, Pyramiden und Nussknackern in den Stuben zeigen den Menschen, das Weihnachtsfest naht.
Gemeinsam schmücken sie Großmutters Wohnung, danach planen die beiden einen Ausflug in das Haus der Träume nach Annaberg-Buchholz.
Dort angekommen, bestaunen sie kleine Städte in schwebenden Berge, funkelnde Karussells, schnelle Pferdekutschen und lauschen dem wunderschönen Gesang der Engel.
Am Ende ihrer Entdeckungsreise verrät die Großmutter dem Mädchen noch das Geheimnis vom Kobold, der das Haus und alle Schätze darin bewacht und gern mal einen Schabernack treibt. 

Das Hörspiel beginnt mit einem Klick auf das Foto.

Das war die Ausstellung "Leonty Usov - ein Bildhauer aus Sibirien"

Vom 22. Oktober 2020 bis 13. Juni 2021 präsentierte die Manufaktur der Träume Werke des sibirischen Holzbildhauers Leonty Usov. Dieses Video führt noch einmal durch die Ausstellung - für alle, die aufgrund des langen Corona-Lockdowns der Museen nicht die Gelegenheit hatten, sie vor Ort zu besuchen ... und für alle, denen die Arbeiten des Künstlers besonders gefielen! Erfahren Sie hier mehr über das Zustandekommen der Ausstellung, über den russischen Ausnahme-Künstler und über seine wunderbaren Werke!

Die Manufaktur der Träume dankt Dietmar Lang vom Verband der Erzgebirgischen Schnitzer für seinen Beitrag sowie Sebastian Paul (16zu9 medienproduktion) für die Umsetzung des Videos.

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

"Zukunftsträume" - zum Internationalen Museumstag 2021

Ab Sonntag, dem 16. Mai 2021 um 10.00 Uhr zeigen wir Ihnen hier ein Video,
das wir zum Internationalen Museumstag für Sie gedreht haben. Das Motto des Museumstages lautet in diesem Jahr "Museen inspirieren die Zukunft". Angelehnt an dieses Thema entführen wir Sie auf einen Rundgang durch die Manufaktur der Träume zum Thema "Zukunftsträume". Am Beispiel von ausgewählten Exponaten zeigen wir Ihnen, in wieviel verschiedener Hinsicht Träume und Zukunftsgestaltung etwas miteinander zu tun haben, welche Bedeutung das Träumen für die künstlerische Inspiration hat und wie ein Traum manchmal auch in die ganze Welt ausstrahlen kann.

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

"So geht sächsisch.": Advent und Weihnachten in der Manufaktur der Träume - eine virtuelle Führung

In Zusammenarbeit mit der Kampagne "So geht sächsisch." des Freistaates Sachsen entstand im Dezember 2020 diese einstündige virtuelle Führung durch die Manufaktur der Träume, in der es speziell um die Advents- und Weihnachtszeit im Erzgebirge geht und in der wir Ihnen einige der schönsten Objekte aus der großen Sammlung dieses Hauses vorstellen.
Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Zur KÄT aus den Städtischen Museen Annaberg-Buchholz: die große KÄT-Installation in der Manufaktur der Träume

Als kleinen Trost für die ausgefallene Jubiläums-KÄT in diesem Jahr stellen wir hier im Video für alle KÄT-Begeisterten eine geniale KÄT-Modell-Installation vor, die sich in der Manufaktur der Träume befindet. Dazu gibt es ein Interview mit einem der Erbauer der Anlage und jede Menge Hintergrund-Info! Hier ist das ganze Jahr über KÄT!!! In jedem Fall wieder einmal ein Grund, ins Museum zu gehen - und sich, statt der großen KÄT, die KÄT im Kleinen anzuschauen!

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Ein Engelsgruß aus der Manufaktur der Träume

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Zum Internationalen Museumstag 2020: In einem Zug durch die Manufaktur der Träume - Virtueller Rundgang

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Virtuelle Hasenjagd - für unsere jungen Ausstellungsbesucher zu Ostern!

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Kontakt

Postadresse
Manufaktur der Träume
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten
täglich
10.00 - 18.00 Uhr
24. / 31. Dez. 10.00 - 14.00 Uhr, 1. Jan. 12.00 - 18.00 Uhr
Technische Schließtage
Mittwoch, 6. Juli
Mittwoch, 5. Oktober
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreies Museum