Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Gymnasium

Die Annaberg-Buchholzer Gymnasien stehen in der Tradition bekannter Persönlichkeiten. Seit der Gründung der Annaberger Lateinschule im Jahr 1498 und der Rechenschule von Adam Ries im Jahr 1523 gingen bekannte Koryphäen aus den ortsansässigen Bildungsstätten hervor, so z.B. der Baumeister der Augustusburg und Bürgermeister von Leipzig, Hieronymus Lotter, der Reformator Thüringens, Friedrich Mykonius sowie Johannes Rivius, ein bedeutender humanistischer Pädagoge. Paulus Jenisius und Adam Daniel Richter leisteten als Rektoren der Lateinschule und Chronisten von Annaberg bahnbrechende Arbeit. Heute gibt es mit dem Landkreisgymnasium sowie der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge renommierte Bildungsstätten in Annaberg-Buchholz.

Kontakt

Postadresse
Sachgebiet Jugend & Bildung
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 253
Faxnummer
03733 | 425 141
E-Mail
Öffnungszeiten
Di:
9.00 - 12.00 Uhr und
13.00 - 18.00 Uhr
Do:
13.00 - 16.00 Uhr
Fr:
9.00 - 12.00 Uhr