Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Wirtschaft

Annaberg-Buchholz verfügt als wirtschaftliches Zentrum im Erzgebirge über eine breite Branchenstruktur (Automobil-, Metall-, Papier-, Verpackungsmittel-, Textil- und Lebensmittelindustrie) und ist mittelständisch geprägt. Durch kommunale und regionale Dienstleister erfolgen abgestimmte Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung. Das Bildungsangebot der Region spiegelt sich in einem hohen Qualifikationsniveau der Arbeitskräfte wider. Die Nähe zur Tschechischen Republik bietet die Möglichkeit, zahlreiche Synergieeffekte zu nutzen.

image1

Videopremiere der Kinderbotschafter des SRCC

Im Rahmen einer feierlichen Videopremiere wurden kurz vor den Herbstferien alle Kinder samt Eltern und Geschwistern sowie die weiteren Akteure und Beteiligten an der Produktion ins Kulturzentrum Erzhammer eingeladen.

image1

Start neuer Bachelor Studiengänge in Annaberg-Buchholz

Im kommenden Oktober werden die durch die Studiengruppen Adam Ries der Fachhochschule Dresden bezogen. Wer sich im Bereich Pflege- und Gesundheitsmana- gement bzw. Sozialpädagogik- und Management beruflich weiter qualifizieren und sich neue Perspektiven eröffnen möchte, kann sich noch bis zum 01. Oktober für das kommende Wintersemester einschreiben. Am Standort Annaberg-Buchholz steht vor allem die Möglichkeit, familienfreundlich zu studieren, im Fokus.

image1

Ehemaliges Gymnasium bietet Potenzial für neue Investoren

Die Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) bewirbt künftig gemeinsam mit Kommunen touristische Flächenpotenziale bei Investoren. Auch in Annaberg-Buchholz wurde ein passendes Objekt ausgewählt: Die Gebäude und das Gelände des ehemaligen St. Annen-Gymnasiums auf der Münzgasse.

image1

SRCC kommt ins Rollen

Die TU Chemnitz und die Stadt Annaberg-Buchholz wollen künftig ihre Zusammenarbeit in einem Modellprojekt mit europaweiten Alleinstellungsmerkmalen – dem Forschungscampus „Smart Rail Connectivity Campus“ (SRCC) – fortsetzen und weiter intensivieren. Dazu unterzeichneten OB Rolf Schmidt und der Rektor der TU Chemnitz, Prof. Dr. Gerd Strohmeier, einen Kooperationsvertrag.

Imagefilm "Das ist mein Erzgebirge!"

Imagefilm

Fachkräfteportal Erzgebirge der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Das Fachkräfteportal Erzgebirge zielt genau darauf ab: qualifizierte Fachkräfte in die regionale Wirtschaft einzubinden. Die Fachkräfte-Datenbank mit aktuellen Stellenangeboten macht's möglich.

Gewerbegebiete

Annaberg-Buchholz bietet in fünf städtischen Gewerbegebieten Grundstücke in verschiedenen Flächengrößen an.

Wirtschaft im Erzgebirge

WIrtschaftsförderung

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Gern können Sie einen Termin unter
03733 | 425 0 vereinbaren.
Montag + Mittwoch
09.00-15.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Donnerstag
09.00-16.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat
09.00-12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang