Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Tourismus

Schon allein das Wahrzeichen der Stadt, die St. Annenkirche, ist eine Reise wert. Das gilt ebenso für einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Darüber hinaus gibt es vielfältige Bergbau- und Handwerkstraditionen zu erleben und die Wirkungsstätte des legendären Rechenmeisters Adam Ries zu entdecken. Durch die herrliche Natur der Umgebung streift man am besten mit Wanderschuhen, dem Rad oder im Winter auf Langlaufskiern. Die erzgebirgischen Hoteliers, Gastronomen und Vermieter sorgen für gepflegte Gastlichkeit in der historischen Altstadt.

image1

Reformationsjahr 2017 in Annaberg-Buchholz

Im Reformationsjahr lädt die IG der Stadt- und Gästeführer in Annaberg-Buchholz zu Erlebnisführungen und Zeitreisen ins 16. Jahrhundert ein. Annaberg und Buchholz spielten in dieser Zeit eine besondere Rolle in der Reformation.

image1

Weltgästeführertag am 21. Februar in Annaberg-Buchholz

Anlässlich des Welt-Gästeführertages lädt die Interessengemeinschaft der Stadt- und Gästeführer am 21. Februar in Annaberg-Buchholz zu einer Premiere ein. Die szenische Sonderführung „Eine Stadt im Trubel des 16. Jahrhunderts - Zeit für Veränderungen“ führt in die Zeit der Reformation.

image1

Eisarena Erzgebirge vom 1.1. - 5.3. auf dem Annaberger Markt

Heiß ersehnt von allen Freunden der flinken Kufen öffnet vom 1. Januar bis zum 5. März 2017 die Eisarena Erzgebirge auf dem Annaberger Markt ihre Pforten.

image1

Internationales Märchenfilm-Festival "fabulix" 2017

Vom 23. bis 27. August 2017 lädt das 1. Internationale Märchenfilm-Festival in die Erzgebirgsstadt ein. Ganz aktuell ist die neue Internetseite für „fabulix" online gegangen.

Erzgebirgscard

Entdecken Sie Annaberg-Buchholz mit der Erzgebirgscard und profitieren Sie von einer Vielzahl an Vergünstigungen.

Parks & Grünanlagen

In Annaberg-Buchholz finden Sie in Parks und Naturgebieten Entspannung und Erholung in Ihrem Urlaub.

St. Annenkirche

Die St. Annenkirche, erbaut 1499 - 1525, ist eine der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands. Der prachtvolle Innenraum birgt in sich wertvolle Kunstschätze.

Erlebnismuseum Manufaktur der Träume

In der Manufaktur der Träume gibt es rund 1.500 Exponate zur erzgebirgischen Weihnachts- und Bergbaukultur sowie zur erzgebirgischen Spielwarenproduktion zu bestaunen - liebevoll inszeniert und interaktiv gestaltet.

Montanregion Erzgebirge

800 Jahre Bergbau führten zu einer einzigartigen Beziehung zwischen Mensch und Natur, die eine Kulturlandschaft von universellem Wert hervorbrachte. Diese gilt es als UNESCO-Welterbe  zu bewahren und weiterzuentwickeln.

Übernachtung buchen

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Öffnungszeiten Tourist-Info
Mo - So:
10.00 - 18.00 Uhr
24./31. Dezember:
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar:
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang