Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Glück auf in Annaberg-Buchholz!

Weithin sichtbar thront das Wahrzeichen über den Dächern unserer Stadt - die St. Annenkirche mit dem berühmten Bergaltar ist allein eine Reise wert und doch nicht das einzig Sehenswerte! Entdecken Sie Annaberg-Buchholz über und unter Tage, begeben Sie sich auf die Spuren des Rechenmeisters Adam Ries oder erleben Sie die heimelige Atmosphäre der erzgebirgischen Weihnacht auf dem Annaberger Weihnachtsmarkt hautnah. Die malerische Altstadt atmet noch heute den Hauch ihrer großen Vergangenheit.

Wir laden Sie ein, in unsere liebenswerte und altehrwürdige Stadt im Herzen des Erzgebirges. Mit der typischen Gemütlichkeit und der Gastfreundschaft der Erzgebirger heißen wir Sie herzlichen willkommen!

Mit dem Aufruf des Videos sind Sie einverstanden, dass Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.
image1

Unvergessliche Attraktionen und Nervenkitzel: 504 Jahre Annaberger KÄT

Vom 31. Mai bis zum 9. Juni 2024 verwandelt sich Annaberg-Buchholz erneut in das ‚pulsierende Zentrum des Vergnügens‘. Mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1520 zurückreicht, bietet die KÄT auch in diesem Jahr ein Fest für die Sinne, das Gäste aus Nah und Fern zu 10 Tagen unvergesslicher Volksfestfreude anlockt.

image1

Kindertag und UNESCO-Welterbetag am 1. und 2. Juni 2024

Am Wochenende des 1. und 2. Juni 2024 erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl den Internationalen Kindertag als auch den UNESCO-Welterbetag feiert. Der Frohnauer Hammer und das Silberbergwerk "Im Gößner" bieten anlässlich dazu spannende Aktivitäten, um das kulturelle Erbe zu entdecken und zu feiern.

image1

Buchholzer Laternenwanderung brachte Geldspende für Dorothea Stolln

Am 28. Dezember 2023 versammelten sich zahlreiche Teilnehmer zur traditionellen Laternenwanderung mit dem Nachtwächter Rainer Eckel in Buchholz. Die beliebte Tour startete am Rathausplatz in Buchholz und führte der Hans-Hesse-Straße entlang bis hin zum Dorothea Stolln.

image1

Inbetriebnahme des Bohrwagens im "Markus-Röhling-Stolln"

Das Besucherbergwerk Markus-Röhling-Stolln hat erfolgreich einen wichtigen Schritt zur Erhaltung seiner historischen Bergbautechnik vollzogen. Nach über 20 Jahren aktiver Vorführung präsentiert sich der Bohrwagen der ehemaligen SDAG Wismut nun nach einer grundlegenden Überholung in neuem Glanz.

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Montag - Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr
19.04.2024
10.00 - 15.00 Uhr
24.04.2024
geschlossen
24. & 31. Dezember
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang