Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel verliehen wurde. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Bergmannsadvent in der St. Annenkirche in Annaberg-Buchholz

Der zweite Advent steht in Annaberg-Buchholz seit vielen Jahren ganz im Zeichen der über 800-jährigen bergmännischen Traditionen des Erzgebirges. Zum so genannten „Bergmannsadvent“ findet am zweiten Advents-sonntag um 16.00 Uhr in der St. Annenkirche eine Andacht statt. Dabei wird die neue Krippenwegs-figur „Schwangere mit Kind“ des Annaberger Krippenweges vorgestellt.

image1

Das böhmische und sächsische Erzgebirge in der Stadtbibliothek

In den frühen Morgenstunden bietet die Natur jeden Tag aufs Neue ein außergewöhnliches Spiel aus Licht und Nebel. Tom Koppe ist leidenschaftlicher Landschaftsfotograf und hat sich besonders auf frühmorgendliche und nebelverhangene Stimmungen spezialisiert. Er führt den Betrachter auf eine Reise in das mystische unberührte böhmische und sächsische Erzgebirge.

image1

Erstes Kammerkonzert 2021 am 10. November im Kulturzentrum

Endlich erklingen wieder wundervolle Töne aus dem Festsaal des Annaberg-Buchholzer Kulturzentrums Erzhammer zum Ersten Kammerkonzert am Mittwoch, den 10.11.2021 um 19:30 Uhr. Unter Leitung von Dirk Bores und dem Motto „Oboe trifft Streicher III“ darf man sich im dritten Teil der Konzertreihe auf ausgewählte Werke der europäischen Komponisten Domenico Cimarosa, Malcom Arnold und Max Reger freuen.

image1

„Zwerg Nase“ eröffnet die Märchenfilmtage „Verhextes fabulix“

Der Zauber der Filmvorführungen ist zurück und legt sich über Annaberg-Buchholz. Mit großer Vorfreude wird der Startschuss zum Auftakt der Märchenfilmtage am Samstag, 16.10.2021 erwartet. Die Neuverfilmung von „Zwerg Nase“ feiert am 10. Oktober seine Welturaufführung in Chemnitz beim Filmfestival Schlingel und flackert nun bereits Stunden später in Annaberg-Buchholz über die Kinoleinwand.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Das Bürgerzentrum ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Bürgeranliegen geöffnet.
Termine können unter 03733 | 425 0 vereinbart werden.
Montag + Mittwoch
09.00-15.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Donnerstag
09.00-16.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang