Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

26. Erzgebirgische Jugendkulturtage am 27. und 28. April 2019

Am 27. und 28. April 2019 ist es wieder soweit: Dann starten die „Erzgebirgischen Jugendkulturtage“ bereits zum 26. Mal. Es ist die große Nachwuchsveranstaltung des Erzgebirgsvereins in den Bereichen Schnitzen und Klöppeln sowie Mundart und Musik. Heimatfreunde, interessierte Bürger und Medienvertreter sind ganz herzlich zu zwei erlebnisreichen Tagen eingeladen.

image1

Neue Kurse im Kulturzentrum Erzhammer

Gleich zwei Kurse laden in den nächsten Tagen im Kulturzentrum Erzhammer dazu ein, sich kreativ zu entfalten. Den Anfang macht am Samstag, dem 4. Mai 2019 ein Kurs mit der Designerin Carolin Tennstaedt. Am Mittwoch, dem 8. Mai startet 15.30 Uhr ein neuer Malkurs im Atelier des Kulturzentrums Erzhammer.

image1

„Schwarz sehen“ in der Manufaktur der Träume

„Wir wollen nicht schwarz sehen, sondern „Schwarz sehen“. Mit diesem spannenden und vieldeutigen Satz eröffnete Fachbereichsleiterin Franziska Herzig am 17. April eine sehenswerte Ausstellung in der Manufaktur der Träume. Bis zum 28. Juli 2019 lädt die Schau in das Erlebnismuseum nach Annaberg-Buchholz ein.

image1

Osterferien 2019 – Tolle Angebote in Annaberg-Buchholz

Spannende Angebote gibt es zu Ostern in Annaberg-Buchholz. Mit einer "leckeren" Sonderführung, einer Ostereiersuche im Museum sowie einem Osterfeuer und dem Besuch des Osterhasen in der Innenstadt und unter Tage ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
http://www.annaberg-buchholz.de
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Mo - Do:
9.00 - 18.00 Uhr
Fr + Sa:
9.00 - 12.00 Uhr
An Samstagen, die auf einen Feiertag folgen geschlossen.
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang