Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

OASE - Ein Abend für Frauen am 05. November

Der Verein zum Schutz des Lebens e.V. lädt zweimal im Jahr in die „OASE“ ein – einen Ermutigungsabend für Frauen. Aktuelle Themen und interessante Gespräche bieten Frauen die Möglichkeit, sich in entspannter und lockerer Atmosphäre auszutauschen, zu informieren, zu vernetzen und zu stärken. Am 5. November, 19.30 Uhr im Kulturzentrum Erzhammer.

image1

Jubiläum 10 Jahre Manufaktur der Träume

Am 23. und 24. Oktober 2020 feiert die Manufaktur der Träume ihren zehnten Geburtstag. Mit einem bunten Familientag und einem exklusiven Traumabend wird der Manufaktur-Geburtstag am 24. Oktober gebührend gefeiert. Karten können in der Tourist-Information erwroben werden.

image1

Eröffnung der Ausstellung "Welterbe Kontrovers"

Erstmalig stellen SchülerInnen des Landkreisgymnasiums Annaberg-Buchholz der Klassenstufen 5 – 12 ihre Werke im Kulturzentrum Erzhammer aus. Mehr als 40 ausgewählte, äußerst sehenswerte Arbeiten zum Thema „Welterbe Kontrovers“ werden bis zum 20. November im Treppenhaus und Musikzimmer des Kulturzentrums zu sehen sein.

image1

21. Tag des traditionellen Handwerks

Am Sonntag, dem 18. Oktober findet in der gesamten Region der 21. Tag des traditionellen Handwerks statt. Nahezu 100 Werkstätten und Manufakturen laden an diesem Tag in ihre Räume ein. In Annaberg-Buchholz erwartet Gäste ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot. Neben Museen und Kultureinrichtungen laden auch Handwerksbetriebe zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Das Bürgerzentrum ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Bürgeranliegen geöffnet.
Termine können unter 03733 | 425 0 vereinbart werden.
Montag + Mittwoch
09.00-15.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Donnerstag
09.00-16.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang