Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Annaberger Klöppelschule auf der Grünen Woche

Die Annaberger Klöppelschule „Barbara Uthmann“ wird auf der Grünen Woche, der bedeutendsten Ernährungsmesse der Welt präsentiert.

image1

Großer Zuspruch für Annaberg-Buchholzer Museen

Nach einem signifikanten Anstieg von 5,5 % im Jahr 2015 haben die städtischen Museen in Annaberg-Buchholz im Jahr 2016 ihre Besucherzahlen nochmals gesteigert.

image1

Traditionelle große Januar-Ausstellung in Annaberg-Buchholz

Die traditionelle Januarschau im Haus des Gastes Erzhammer ist seit fast 20 Jahren ein Markenzeichen des Erzgebirges und lockt alljährlich Tausende Besucher nach Annaberg-Buchholz. In diesem Jahr öffnet sie vom 14. Januar bis zum 5. Februar 2016 ihre Pforten.

image1

In Memoriam Dr. Dr. h. c. Erika Pohl-Ströher

Am 18. Dezember 2016 verstarb Dr. Dr. h.c. Erika Pohl-Ströher im Alter von 97 Jahren in ihrem Heimatort Ferpicloz in der französischen Schweiz. Gemeinsam mit ihrer Familie trauern Bürger in Annaberg-Buchholzer und im Erzgebirge um eine bedeutende Persönlichkeit.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
www.annaberg-buchholz.de
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Mo - Do:
9.00 - 18.00 Uhr
Fr + Sa:
9.00 - 12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang