Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Barbaratag am 4. Dezember im Erzgebirgsmuseum

Das Erzgebirgsmuseum begeht am 4. Dezember den traditionellen Tag der Heiligen Barbara. Sie wird zu den bedeutendsten Schutzpatronen der Bergleute gezählt, weil sie sich der Legende nach durch festes Felsgestein begeben konnte.

image1

Wer möchte Leihgeber für Januar-Ausstellung werden?

Zu Beginn des neuen Jahres wird es in beiden Sälen im Erzhammer wieder die beliebte Januar-Ausstellung geben. Die Ausstellung „Historische Spielzeugwelten“ wird vom 12. Januar bis zum 3. Februar 2019 zu sehen sein. Neben Exponaten von professionellen Sammlern werden auch wieder Schätze präsentiert, die Familien über Generationen aufbewahrt haben.

image1

Tradition & Form - Preisträger heute und gestern

Seit dem 20. Oktober werden die Ergebnisse des kreativen erzgebirgischen Wettbewerbs "Tradition und Form" in der Manufaktur der Träume präsentiert. Die dazugehörige Sonderausstellung rückt herausragendes und innovatives Design in der Holzkunst ins Licht der Öffentlichkeit.

image1

Maler und Formgestalter Uli Schaarschmidt im Erzhammer

Am 22. September 2018 wird um 10.00 Uhr im Annaberg-Buchholzer Haus des Gastes Erzhammer eine besondere Ausstellung eröffnet. Unter der Überschrift „Akt – Porträt – Landschaft“ zeigt der Münchner Künstler Uli Schaarschmidt bis zum 25. November Ausschnitte aus seinem vielbeachteten Werk.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
www.annaberg-buchholz.de
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Mo - Do:
9.00 - 18.00 Uhr
Fr + Sa:
9.00 - 12.00 Uhr
An Samstagen, die auf einen Feiertag folgen geschlossen.
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang