Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Märchenhafte Sommernachtsmelodien - Das Galakonzert

Am 25. August lädt die Open-Air-Veranstaltung „Märchenhafte Sommernachtsmelodien“ - Das Galakonzert mit Ella Endlich, Helena Vondrácková, Michael Schanze und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue auf den Annaberger Markt ein.

image1

Der kleine Prinz – Nach 50 Jahren wieder auf der Leinwand

Es ist eine unglaubliche, aber wahre Geschichte. Nach über 50 Jahren wird zum 1. Internationalen Märchenfilm-Festival „fabulix“ in Annaberg-Buchholz ein Film gezeigt, der sich ein halbes Jahrhundert im „Giftschrank“ (unter Verschluss) befand.

image1

Märchenausstellung im Erzgebirgsmuseum

Unter dem Titel „Mein schönstes Märchenbuch" werden im Erzgebirgsmuseum ab sofort die scchönsten Märchenbücher der Bürger für eine Sonderausstellung gesucht.

image1

Reise in die Welt der Märchen

In der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz geht es seit dem 30. Mai 2017 in die Welt der Märchen. Unter der Motto „Zauberei - drei Wünsche frei“ werden kreative Ergebnisse der Kunstkinder Annaberg-Buchholz e.V. (Kukis) präsentiert.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
www.annaberg-buchholz.de
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Mo - Do:
9.00 - 18.00 Uhr
Fr + Sa:
9.00 - 12.00 Uhr
An Samstagen, die auf einen Feiertag folgen geschlossen.
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang