Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel verliehen wurde. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Jetzt wird's „WILD“! in Annaberg-Buchholz

Die Erzgebirgischen Schnitzertage kehren zurück und versprechen ein Wochenende voller kreativer Höhepunkte und traditioneller Handwerkskunst. Am Wochenende des 2. und 3. März 2024 öffnet das Kulturzentrum Erzhammer die Tore der größten Schnitzwerkstatt, um die faszinierende Welt des erzgebirgischen Schnitzens zu erkunden.

image1

Tradition trifft Moderne in der Manufaktur der Träume

Das renommierte Familienunternehmen Horatzscheck feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum: 100 Jahre Tradition, Kreativität und handwerkliche Meisterleistungen. Die Jubiläumsschau "Tradition trifft Moderne" lädt vom 24. Februar bis zum 26. Mai 2024 in die Manufaktur der Träume ein.

image1

Kulinarische Geschichten im Kulturzentrum Erzhammer

Das Bücher Café im Kulturzentrum Erzhammer lädt am 19. Februar 2024 um 15.00 Uhr zu einer außergewöhnlichen Plauderlesung mit der Autorin Manja Süß ins Musikzimmer des Hauses. Unter dem Motto "Bäbe un Breesln ausm Bichl" entführt uns die Autorin in die Welt ihres Kochbuchs "Duftet wie damals, schmeckt nach daheim".

image1

Märchentage im Kulturzentrum Erzhammer

Die Märchentage im Kulturzentrum Erzhammer versprechen erneut ein wundervolles Erlebnis für Groß und Klein. Die renommierte Theatermanufaktur Dresden präsentiert das zauberhafte Figurentheater "Die Gänsemagd", das speziell für Kinder ab 4 Jahren konzipiert wurde.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Gern können Sie einen Termin unter
03733 | 425 0 vereinbaren.
Bitte beachten Sie, dass 30 min vor Ende der regulären Öffnungszeit Annahmeschluss ist.
Montag
09.00-12.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Mittwoch
09.00-12.00 Uhr
Donnerstag
09.00-18.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
jeden 1. Samstag im Monat
09.00-12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang