Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel angestrebt wird. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

Drehstart für tschechisch-deutsche Kino-Koproduktion „Orangentage“

Am 31. Juli 2018 war in Mařenický Drehstart für den tschechisch-deutschen Film „Orangentage“. Nach vielen Jahren ist der Film die erste tschechisch-deutsche Koproduktion im Kinder- und Jugendbereich. Die Weichen dafür wurden auf dem 1. Internationalen Märchenfilm-Festival "fabulix" in Annaberg-Buchholz gestellt.

image1

Sensationelles Stück für Manufaktur der Träume

Das Erlebnismuseum Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz ist seit Jahren ein Geheimtipp für Kinder, Familien und kulturhistorisch interessierte Bürger. Seit dem 13. August 2018 wird dort der wahrscheinlich einzige Bergaufzug aus Elfenbein aus dem frühnen 18. Jahrhundert ausgestellt.

image1

Lehrerinformationstag am 9. August 2018 in Annaberg-Buchholz

Bereits zum zweiten Mal fand in Annaberg-Buchholz ein Lehrerinformationstag statt. Am 9. August 2018 besuchten 33 Pädagogen aus Annaberg-Buchholz, Zschopau, Ehrenfriedersdorf und Crottendorf zahlreiche Mussen und touristische Einrichtungen im Stadtgebiet.

image1

Europa in der gemeinsamen Mitte Vejprty/Bärenstein

Brücken bauen zwischen Nachbarn: Das ist das Motto des Kooperationsprogramms Sachsen – Tschechien 2014-2020. Am 5. September sind Kinder, Familien und Erwachsene zu einem erlebnisreichen Nachmittag in die „Gemeinsame Mitte“ von Bärenstein und Vejprty eingeladen.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
www.annaberg-buchholz.de
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Mo - Do:
9.00 - 18.00 Uhr
Fr + Sa:
9.00 - 12.00 Uhr
An Samstagen, die auf einen Feiertag folgen geschlossen.
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang