Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kultur

Annaberg-Buchholz ist eingebunden in die Montanregion Erzgebirge, für welche der UNESCO-Welterbetitel verliehen wurde. Der Kunst- und Kulturinteressierte hat in der Stadt viele Möglichkeiten. Das Eduard-von-Winterstein-Theater bietet erstklassige Inszenierungen. Freizeit- und Veranstaltungszentrum ist das am Markt gelegene Haus des Gastes "Erzhammer". Darüber hinaus laden Museen, Besucherbergwerke und Ausstellungen ein, die vom technischen Denkmal bis zur modernen Kunst einen weiten Bogen spannen.

image1

FAMILIENFÜHRUNG im Rahmen des „Verhexten Fabulix“ am 18. September

Am Sonnabend, den 18. September um 16.00 Uhr bietet sich für Familien mit Kindern in der Manufaktur der Träume eine besondere Gelegenheit. Im Rahmen des „Verhexten Fabulix“ wird eine exklusive Familienführung angeboten: Wer war Königin Juliana und wie lebte sie? War sie eine typische Königin mit Krone und majestätischem Gewand wie im Märchen? Und wie kommt es überhaupt, dass eine Königin Puppen sammelt?

image1

Traditionsveranstaltung 32. Annaberger Klöppeltage

Eine besondere Traditionsveranstaltung lädt am 18. und 19. September 2021 ins Kulturzentrum Erzhammer ein. Bereits zum 32. Mal wird das „Netz der filigranen Fäden“ zu den Annaberger Klöppeltagen im wahrsten Sinne des Wortes greifbar und erlebbar. Auch in diesem Jahr dürfen sich Besucher auf ein besonderes Programm freuen. Der Auftakt erfolgt am 18. September um 10.00 Uhr mit der Verleihung der „Goldenen Spitze“.

image1

„Das Lumpenkind findet einen Prinzen“ am 12.09.2021

Am 12.09.2021 um 14:30 Uhr sind alle kleinen Bastelfans von 6 bis 10 Jahren herzlich zum Workshop „Das Lumpenkind findet einen Prinzen“ ins Kulturzentrum Erzhammer eingeladen. Im Rahmen des Workshops wird ein Märchen von der Künstlerin und Märchenerzählerin Bärbel Bitterlich erzählt.

image1

Tag der Heimatgeschichte am 12. September 2021

Nächsten Sonntag ist es wieder so weit: Das Kulturzentrum Erzhammer lädt herzlich zum Tag der Heimatgeschichte von 13:30 bis 17:00 Uhr ein. Dabei kommen alle kultur- und regionalgeschichtlich interessierten Bürger*innen, Familien sowie Gäste voll auf ihre Kosten.

Eduard-von-Winterstein-Theater

Das Eduard-von-Winterstein-Theater, der Musentempel von Format, ist in kultureller Hinsicht besonders bedeutsam für die Stadt.

Kontakt

Postadresse
Große Kreisstadt
Annaberg-Buchholz
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-
Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 0
Faxnummer
03733 | 425 144
E-Mail
Internet
Internet
Öffnungszeiten Bürgerzentrum
Das Bürgerzentrum ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für Bürgeranliegen geöffnet.
Termine können unter 03733 | 425 0 vereinbart werden.
Montag + Mittwoch
09.00-15.00 Uhr
Dienstag
09.00-18.00 Uhr
Donnerstag
09.00-16.00 Uhr
Freitag
09.00-12.00 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
VMS - Fahrplanauskunft
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang