Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Seniorenkolleg

Das Seniorenkolleg in Annaberg-Buchholz startet wieder am 01.10.2021

Mit dem Seniorenkolleg erhält das lebenslange Lernen in der Adam-Ries-Stadt seine eigene Institution. Das neue Bildungsangebot will vorrangig an ältere Bürger Informationen zu Wissenschaft und Technik sowie zu Geschichte, Kunst und Kultur weitergeben. Dafür werden verschiedene Bildungsformate angeboten. Sie reichen von Vorlesungen und Kursen bis hin zu Firmenexkursionen und Bildungsfahrten. Namhafte Referenten kommen dazu nach Annaberg-Buchholz.

Aufgrund der aktuellen Situation ergeben sich einige Besonderheiten, die es zu beachten gilt:

  • Beim Besuch der Vorlesungen ist die Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises ("3G-Regelung") sowie die Kontakterfassung notwendig.
  • Tickets müssen zwingend vorab in der Tourist-Information erworben werden, spätestens bis einen Tag vor der Veranstaltung.
  • Eine Ticket-Reservierung wird dringend empfohlen und ist telefonisch oder per E-Mail in der Tourist-Information möglich: Tel.: 03733 | 19433; E-Mail: tourist-info@annaberg-buchholz.de.
  • Restkarten können ggf. vor Beginn der Veranstaltung erworben werden.

Veranstaltungsort:

Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Veranstaltungszeit:

montags 15.30 bis 17.00 Uhr (Ausnahme: Vorlesung am 01.10.2021)

Veranstaltungskosten:

Es wird ein Teilnahmebeitrag von 5€ erhoben.

Programm im Oktober

Freitag, 01.10.2021, 15.00 Uhr - 16.30 Uhr
Vorlesung "verhextes fabulix": Es war einmal…MÄRCHEN UND DEMENZ
Mit Silke Fischer, Geschäftsführerin Märchenland - Deutschen Zentrum für Märchenkultur 
Im Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Montag, 18.10.2021, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Die Geschichte und Bedeutung des Sächsischen Dialekts und der Erzgebirgischen Mundarten
Mit Dr. phil. et Dipl.-Ing. Albrecht Kirsche, Historiker
Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Programmvorschau November 2021 - März 2022

Montag, 01.11.2021, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung "150-Jahre Stadtbibliothek": Technische Allgemeinbildung in der Stadtbibliothek in Kooperation mit dem VDI (Verein Deutscher Ingenieure)  
Mit Dipl.-Ing. Eckart Wutschke, Vorsitzender VDI, Landesverband Thüringen       
Im Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Montag, 15.11.2021, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Digitalisierung und Automatisierung der Schiene - Bahnforschung am Standort Annaberg-Buchholz - der Smart Rail Connectivity Campus (SRCC)
Mit Soeren Claus, Geschäftsführender Vorstand SRCC Annaberg
Im Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Montag, 13.12.2021, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Die weihnachtliche Volkskunst des Erzgebirges im Spiegel der Dresdner Hochzeit im Jahr 1719
Mit Jörg Bräuer, Kurator Städtische Museen Annaberg-Buchholz
Im Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Montag, 10.01.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Klimawandel global - lokal, alles halb so schlimm?
Mit Prof. Dr. Jörg Matschullat, Professur für Geochemie und Geoökologie,
Direktor Interdisziplinäres Ökologisches Zentrum Ökologie, TU Bergakademie Freiberg
Im Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Montag, 24.01.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Die Lehren der Corona-Pandemie: Ein Rückblick und Ausblick
Mit Dr. Erik Bodendieck, Präsident Sächsische Landesärtztekammer und Facharzt für Allgemeinmedizin
Im Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Montag, 07.02.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Der Keltenfund in Pirna
Mit Dr. Ingo Kraft, Landesamt für Archäologie
Im Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Montag, 21.02.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Annaberg-Buchholz und das UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří
Mit Prof. Dr. Helmut Albrecht, Institut für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte (IWTG), TU Bergakademie Freiberg
Im Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Montag, 07.03.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Integrativen naturgemäße Waldwirtschaft im Erzgebirge (Forstbezirk Eibenstock)
Mit Andreas Pommer, Forstrevierleiter in Eibenstock, Staatsbetrieb Sachsenforst und nominiert für den Deutschen Waldpreis 2021 in der Kategorie Förster des Jahres
Im Historischer Veranstaltungssaal in der Stadtbibliothek, Klosterstraße 5

Montag, 21.03.2022, 15.30 Uhr - 17.00 Uhr
Vorlesung: Chemnitz Kulturhauptstadt Europas 2025 - wie es nun weitergeht
Mit Ferenc Csák, Kulturhauptstadt-Projektleiter, Stadt Chemnitz
Im Friedrichsaal im Haus des Gastes Erzhammer, Buchholzer Straße 2

Coronabedingt können momentan keine Kurse und Firmenbesichtigungen stattfinden!

Änderungen vorbehalten

Kontakt

Postadresse
Stadtbibliothek
Anschrift
Klosterstraße 5
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 22030
Faxnummer
03733 | 288508
E-Mail
Öffnungszeiten Stadtbibliothek
Montag, Donnerstag und Freitag
12.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Sonnabend
10.00 - 12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang