Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Neues Industriegebiet

Gewerbeflächen

Die Stadt Annaberg-Buchholz setzt Ihre gewerbliche Entwicklung kontinuierlich fort. Derzeit wird Baurecht für ein ca. 14 ha großes Industriegebiet geschaffen.

Die Fläche ist bereits als regionaler Vorsorgestandort im Regionalplan Chemnitz-Erzgebirge enthalten. Das ausgedehnte, relativ ebene Areal liegt äußerst verkehrsgünstig an der Bundesstraße B 101 und in unmittelbarer Nähe des Schnittpunktes von B 95 und B 101. Durch die zentrale Lage im Herzen des Erzgebirges gibt es kurze Wege zu möglichen Kooperationspartnern, Zulieferern und Finalproduzenten. Die städtische Randlage in der Nachbarschaft eines bestehenden Gewerbegebietes minimiert mögliches Konfliktpotenzial für Neuansiedlungen.

Das Planungsrecht liegt bei der Stadt. Weil damit Planungs- und Genehmigungsverfahren zentral koordiniert werden, kann zügig Baurecht für Investoren, insbesondere für größere industrielle Vorhaben geschaffen werden.

Kontakt

Postadresse
Thomas Proksch
Bürgermeister für Wirtschaft & Bau
Anschrift
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 101
Faxnummer
03733 | 425 202
E-Mail