Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Welterbe in Annaberg-Buchholz - von A bis Z entdecken und verstehen!

BERGSTADT UND BERGMANNSDOM

Nach einer Kurzeinführung zum Themenschwerpunkt Welterbe, allgemeiner Begriffserklärung und Bedeutung, wird ein zeitlicher Abriss zum Werdegang der Mopntanregion Erzgebirge/Krušnohoří anschaulich und altersgercht mit den Teilnehmern erarbeitet.

Anschließend begibt sich die Grupope auf die Spuren des Welterbes in der historischen Altstadt und lernt die Besonderheiten der Infrastruktur, Sachzeugen und die Funktion der Bergbauzeit näher kennen. Dabei darf eine Führung im Bergmannsdom, der St. Annenkirche, nicht fehlen.

Zum Schluss wird erlangtes Wissen in einem kleinen Rätseltest abgefragt und bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat "Welterbemeister der Stadt Annaberg-Buchholz" überreicht.

Startpunkt: Kulturzentrum Erzhammer

PREIS  4h Führung inkl. Pause - auf Anfrage
GRUPPENSTÄRKE   max. 30 Personen

 Für Schüler ab Klassenstufe 4.

HAMMER: 400xFx3 ≠ MATHEMATIK

Nach einer Kurzeinführung zum Themenschwerpunkt Welterbe, allgemeiner Begriffserklärung und Bedeutung, wird ein zeitlicher Abriss zum Werdegang der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří anschaulich und altersgerecht mit den Teilnehmern erarbeitet.

Nach der theoretischen Wissensvermittlung schließt die Besichtigung des 400 Jahre alten Frohnauer Hammers an. Weiterführend wird die Gruppe in die Annaberger Altstadt begleitet und entdeckt dabei weitere Bestandteile der Welterberegion. Nach einer Pause folgt der Besuch des Adam-Ries-Museums mit Rechenschule, um die wichtigsten mathematischen Grundlagen des Rechenmeisters zu verstehen.

Am Ende des Bildungstages wird erlangtes Wissen in einem Rätseltest abgefragt. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten das Zertifikat "Welterbemeister der Stadt Annaberg-Buchholz - Technik & Mathematik".

Startpunkt: Kulturzentrum Erzhammer

PREIS  4h Führung inkl. Pause - auf Anfrage
GRUPPENSTÄRKE   max. 30 Personen

Für Schüler ab Klassenstufe 4.

LEBENS- UND ARBEITSWELTEN EINER ANNABERGER BERGMANNSFAMILIE

Nach einer Kurzeinführung zum Themenschwerpunkt Welterb, allgemeiner Begriffserklärung und Bedeutung, wird ein zeitlicher Abriss zum Werdegang der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří anschaulich und altersgerecht mit den Teilnehmern erarbeitet.

Anschließend nehmen die Teilnehmer die Objekte und Zeugnisse der Arbeits- und Lebenskultur der Bergleute in Augenschein, besuchen die Bergkirche St. Marien und fahren in das Silberbergwerk "Im Gößner" ein, wo jeder selbst mit Eisen und Schlägel am Berg sein Erz abgewinnt.

Zum Schluss wird erlangtes Wissen in einem Rätseltest abgefragt. Nach erfolgreicher Teilnahme wird das Zertifikat "Welterbemeister der Stadt Annaberg-Buchholz - Bergbau" überreicht.

Startpunkt: Kulturzentrum Erzhammer

PREIS  4h Führung inkl. Pause  - auf Anfrage
GRUPPENSTÄRKE   max. 30 Personen

Für Schüler ab Klassenstufe 4.

HURRA, WIR SIND WELTERBE!

Seit 06. Juli 2019 ist es offiziell: die Montanregion Erzgebirge/Krušnohorí wurde in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. 17 sächsische ud fünf tschechische Bestandteile bilden ein gemeinsames Welterbe.Mit der Montanlandschaft Annaberg-Frohnau sowie den Bergbaulandschaften Buchholz und Pöhlberg befinden sich drei Bestandteile direkt in Annaberg-Buchholz.

Auf einer Tour mit unseren Gästeführern, entdeckt die Gruppe allein in der historischen Annaberger Altstadt elf Einzelobjekte, erfährt, wie steinig der Weg zum UNESCO-Welterbeteil eigentlich war und was die Montanregion so besonders macht.

Variante 1

PREIS   1h Stadtführung - 2,00 EUR pro Person
GRUPPENSTÄRKE   je Schulklasse (20-25 Kinder)

Variante 2

PREIS   1,5h Stadtführung - 2,50 EUR pro Person
GRUPPENSTÄRKE   je Schulklasse (20-25 Kinder)

Für Schüler der Klassenstufe 1 bis 12

Stand 08/2022. Änderungen vorbehalten.

Ansprechpartner

Person
Sepp Koegler
Funktion
Mitarbeiter Tourist-Information
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail

Kontakt

Postadresse
Tourist-Information (BGA)
Anschrift
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 19433
Faxnummer
03733 | 5069755
E-Mail
Montag - Sonntag
10.00 - 18.00 Uhr
24. & 31. Dezember
10.00 - 14.00 Uhr
01. Januar
12.00 - 18.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus: Linien A, B, C, D, G
Haltestelle Markt
Besuchen Sie uns bei Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang