Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Stadtbibliothek

AKTUELLES

ACHTUNG! Die Bibliothek bleibt heute aus technischen Gründen geschlossen!

Informationen für Ihren Bibliotheks- und Veranstaltungsbesuch

Stand: 14.09.2021

Die Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz ist zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Der Bibliotheksbesuch ist ohne Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises ("3G-Regelung") und Kontakterfassung möglich. Beim Besuch von Veranstaltungen ist die Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises ("3G-Regelung") sowie die Kontakterfassung notwendig.

Update zum Buchsommer:

Ab dem 27. September können die Teilnehmer*innen ihre Zertifikate in der Stadtbibliothek abholen und bekommen eine kleine Überraschung. Vielen Dank für´s Mitmachen.

Autorenlesung mit Anselm Oelze am 08. Oktober

Am Freitag, den 08. Oktober wird Anselm Oelze, Leipziger Autor, Philosoph und Politikwissenschaftler, mit seinem neuen Buch "Die Grenzen des Glücks. Eine Reise an den Rand Europas" zu Gast sein. Dafür reiste er nach dem Brand des Flüchtlingslagers Moria im Herbst 2020 nach Lesbos.

Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird aus Fördermitteln des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus finanziert.

Wir empfehlen eine Ticket-Reservierung.

Anselm Oelze

Seniorenkolleg und Kinder-Uni starten im Oktober

Ab sofort können Sie sich wieder für die Vorlesungen des Seniorenkollegs und der Kinder-Uni anmelden.

Mit der aktuellen Vortragsreihe des Seniorenkollegs greifen wir viele Themen auf, die bereits im letzten Jahr geplant waren, u.a.: Eine Vorlesung mit Prof. Dr. Helmut Albrecht zu "Annaberg-Buchholz und das UNESCO Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří". Soeren Claus, wird einen Vortrag zum Smart Rail Connectivity Campus (SRCC) halten und über die Bahnforschung am Standort Annaberg-Buchholz berichten. Mit Ferenc Csák konnten wir den Projektleiter für Kulturhauptstadt Chemnitz 2025 gewinnen, der einen Einblick und Ausblick geben wird, wie es mit der Kulturhauptstadt und der Kulturregion weitergehen wird.

Tickets für das Seniorenkolleg können Sie in der Tourist-Information erwerben.

In der Kinder-Uni gehen wir u.a. den spannenden Fragen nach: "Hast du einen Neandertaler in der Familie?", Warum brauchen wir am Amazonas Bäume?" und "Wohin nur mit dem ganzen Müll".

12. Juli 2021: Start frei für den BUCHSOMMER

Nur noch zwei Wochen, dann sind auch in Sachsen endlich Sommerferien. Damit gibt es viel freie Zeit für Urlaub, Freunde, Zocken und natürlich LESEN! Noch keinen passenden Lesestoff im Gepäck? Dann hilft auch in diesem Jahr der BUCHSOMMER.

Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren können sich ab sofort kostenlos in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz für den Buchsommer und den Buchsommer Junior anmelden.

Buchsommerregal

Die Stadtbibliothek unterstützt den fabulix-Schulwettbewerb

Die Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz entdeckt gemeinsam mit den Schüler*innen spannende Märchen aus anderen Kulturkreisen - Märchen mit bedrohlichen Geistern und Dschinns, über mutige Frauen und Männern aus dem Orient, mit Golem, jüdischen Weisheiten und klugen Rabbinern.

Die Schulen sind eingeladen einen Termin für einen Besuch in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz zu vereinbaren.* Eine Märchen-Klassenführung kann auch ohne Wettbewerbsbeteiligung bis zum 31.12.2021 gebucht werden. Bitte reservieren Sie unter 03733/22030 oder stadtbibliothek@annaberg-buchholz.de.

* Unter Beachtung der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung.

Schatzkiste mit Märchenbüchern

Onleihe - Medienausleihe bequem von daheim aus

Mit der Onleihe bietet die Stadtbibliothek eine digitale Medienausleihe bequem per E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet von daheim aus an. Die Onleihe "Sächsischer Raum" stellt ca. 24.000 E-Books, Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher und Kindermedien bereit.

Für die Nutzung der Onleihe benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Melden Sie sich gerne an.

Logo Onleihe Sächsischer Raum

Wir machen Lust auf Lesen!

Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz wurde 1871 gegründet und befindet sich seit 1935 in der Klosterstraße 5, einem der ältesten Bürgerhäuser im Herzen der Stadt. Nach der Komplettsanierung des historischen Gebäudes wurde die Stadtbibliothek 2004 den Bürgern mit modernster Ausstattung und einer großen Auswahl an Nutzungsmöglichkeiten übergeben.

Rund 44.000 Medien stehen auf vier Etagen zur Ausleihe bereit: Bücher, Hörbücher, DVDs, CDs, Spiele, Zeitungen, Zeitschriften und natürlich auch digitale Medien (e-Books und Audiobooks) der Onleihe Sächsischer Raum. Über den Fernleihservice können weitere Medien in kurzer Zeit geliefert werden. Mit ihrem vielfältigen Angebot zählt die Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz als Mittelpunktbibliothek zu den regional bedeutsamen Einrichtungen im Kulturraum Erzgebirge - Mittelsachsen.

Das Herzstück der Stadtbibliothek ist die Kinderbibliothek mit ihrem ganz speziellen Ambiente. Hier wird Leseförderung groß geschrieben. Durch intensive Arbeit mit Kitas sowie Grund- und Mittelschulen soll den Schülern Lese- und Medienkompetenz vermittelt werden. Dazu gibt es tolle Aktionen, die Lust auf Lesen machen, wie den Buchsommer oder die beliebten Lesenächte.

Im modernen Veranstaltungsraum finden regelmäßig Lesungen, Vorträge und viele Aktionen rund ums Buch statt. Darüber hinaus werden im Treppenhaus wechselnde Bilder- und Fotoausstellungen gezeigt.

Informationen für Ihren Bibliotheks- und Veranstaltungsbesuch

Stand: 14.09.2021

Die Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz ist zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Der Bibliotheksbesuch ist ohne Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises ("3G-Regelung") und Kontakterfassung möglich. Beim Besuch von Veranstaltungen ist die Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises ("3G-Regelung") sowie die Kontakterfassung notwendig.

Stadtbibliothek

Kontakt

Postadresse
Stadtbibliothek
Anschrift
Klosterstraße 5
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 22030
Faxnummer
03733 | 288508
E-Mail
Öffnungszeiten Stadtbibliothek
Montag, Donnerstag und Freitag
12.00 - 18.00 Uhr
Dienstag
10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Sonnabend
10.00 - 12.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang