Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Kontaktlose Medienausleihe ab sofort möglich

Die Stadtbibliothek Annaberg öffnet ihre Tore

Endlich wieder Nachschub zum Lesen, Anhören, Ansehen sowie Spielen ausleihen? Sicher haben sich genau das viele Leseratten schon längst herbeigesehnt.

Ab sofort ist dies in Form der kontaktlosen Medienausleihe, gemäß der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, in der Annaberger Stadtbibliothek wieder möglich.

Bürger*innen können sowohl ausgeliehene Medien zurückgeben als auch neuen Lesestoff in der Bibliothek abholen.

Dabei sollte die maximale Ausleihmenge momentan nicht mehr als 10 Medien pro Bibliotheksausweis umfassen.

Wie funktioniert die kontaktlose Ausleihe?

Einfach im Katalog der Stadtbibliothek unter www.annaberg.bbopac.de, per E-Mail oder Telefon die gewünschten Medien bestellen.

Daraufhin bestätigt das Bibliotheksteam die Order und schlägt einen Abholtermin vor.

Eine extra dafür eingerichtete "Schleuse" im Eingangsbereich der Stadtbibliothek ermöglicht die begegnungsfreie Rückgabe und Abholung der Bibliotheksschätze montags, donnerstags und freitags von 12:00-16:00 Uhr sowie dienstags von 10:00-16:00 Uhr.

Wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, aber gerade jetzt die Zeit zum Schmökern nutzen möchte, kann sich telefonisch, schriftlich oder über das Registrierungsformular auf der Homepage bei der Stadtbibliothek ganz unkompliziert anmelden.

Kontakt

Postadresse
Stadtbibliothek
Anschrift
Klosterstraße 5
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 22030
Faxnummer
03733 | 288508
E-Mail
Öffnungszeiten Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ist für den Besucherverkehr geschlossen.
Ab 11. Januar ist die kontaktlose Medienausleihe wieder möglich. Eine Ausleihe nach vorheriger Anmeldung und Rückgabe ist zu folgenden Zeiten möglich:
Montag, Donnerstag & Freitag
12.00 - 16.00 Uhr
Dienstag
10.00 - 16.00 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Folgen Sie uns auf Facebook!