Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Lesung mit Bildprojektion im Kulturzentrum Erzhammer: "Max Schanz, Spielzeug Gestalten im Erzgebirge" am 8. Dezember 2023

Einblicke in ein preisgekröntes regionalgeschichtliches Buch mit Mathias Zahn

Das Kulturzentrum Erzhammer präsentiert eine ganz besondere Lesung mit Bildprojektion im Rahmen der aktuellen Treppenhausausstellung: Am 8. Dezember 2023 um 16:30 Uhr lädt Mathias Zahn, Dipl. Designer und Mitautor sowie Gestalter des Buches "Max Schanz, Spielzeug Gestalten im Erzgebirge" ein.

Das Buch, das im Zeitraum von 2018 bis 2020 entstand, wurde von drei Nachkommen des Seiffener Künstlers, Lehrers und Spielzeuggestalters Max Schanz - Sabine und Julia Rommel sowie Mathias Zahn - in eigener Initiative konzipiert, gestaltet und herausgegeben.

Die Lesung gibt einen Einblick in die Sammlung und den Hintergrund des Buches, der den Werknachlass, das Leben und Wirken von Max Schanz umfasst. Das Wirken von Schanz war stilgebend für die Spielzeugherstellung im Erzgebirge in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Buch spannt den Bogen über fünf Dekaden in extrem wechselvoll politische Zeiten und transformiert tradierte Volkskunst in die Moderne.

Das Werk erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter unter anderem den Sonderpreis der Jury des Fachverbands der Erzgebirgischen Kunsthandwerker, den 1. Landespreis 'Heimatforschung' des Sächsischen Kultusministeriums sowie die Wahl zum 'Deutschlands schönsten Regionalbuch 2022' durch den Börsenverein des deutschen Buchhandels und die Stiftung Buchkunst Frankfurt. Positive Rezensionen in Blogs, Dresdner Tageszeitungen, der Freien Presse und dem MDR-Hörfunk unterstreichen die Qualität des Buches.

Der Eintritt zur Lesung am Freitag, dem 8. Dezember 2023 ist frei. Alle Interessierten sind herzlich in das Musikzimmer eingeladen, an diesem literarischen und kulturellen Erlebnis teilzunehmen.

Weitere Infos gibt es auch unter www.max-schanz-spielzeuggestalter.de.

Kontakt

Postadresse
Kulturzentrum Erzhammer
Postanschrift: Markt 1
Anschrift
Besucheranschrift: Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 425 190
Faxnummer
03733 | 425 295
E-Mail
Link zum Stadtplan
Stadtplan
Besuchen Sie uns auf Facebook!
Informationen zur Barrierefreiheit
Barrierefreier Zugang