Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Führungen

Führungen

"Spukt's im Museum?"

Erlebnisführung für Erwachsene

Das Erzgebirgsmuseum befindet sich seit 125 Jahren als regionalgeschichtliche Sammlung unter dem Dach des Gebäudes Große Kirchgasse 16. Ein Haus, welches eine ganz eigene Geschichte zu erzählen weiß - schließlich wohnten hier schon Bürgermeister, reiche Händler und Bierbrauer. Die charmant historische Ausstellung spiegelt den Stolz, den Fleiß und die Freuden der Bewohner der Bergstadt wider.

Erleben Sie diese Geschichte ganz neu im Schein der eigenen Taschenlampe, begleitet von Kerzenschein und den Erzählungen der Museumsführer - natürlich exklusiv und ungestört nach den Öffnungszeiten.

"Ob es spukt oder nicht, entscheidet nicht nur das Taschenlampenlicht."

Um diesen Abend für Sie zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen, bieten wir Ihnen folgende Bausteine an:

Preise Erlebnisführung Erwachsene
Sonderführung (ca. 90 Minuten)
ab 10 bis 20 Personen (größere Gruppen auf Anfrage)
50€ Führungsgebühr zzgl.
3,50€ pro Person Eintritt
"ANNABERGER SPERRGUSCH'N-ABEND"
Imbiss nach der Führung mit
Türmertrunk, Bergringel, 4 Bemmchen
und 2 Getränken nach Wahl
15€ pro Person zzgl.
Eintritt und Führungsgebühr
Nachdem Sie sich gestärkt haben, können Sie das Museum selbst erkunden und "sperrgusch'n".
Terminevon Oktober bis März
nur nach Voranmeldung
nach den Öffnungszeiten

Die Stadt und das Gebirge

Museumsrundgang

In der Dauerausstellung des Museums begeben Sie sich gemeinsam mit unserem Gästeführer auf einen Spaziergang durch die wechselvolle Geschichte des Erzgebirges und der Stadt Annaberg-Buchholz. Neben Zeugnissen einheimischer Kunstfertigkeit passieren wir die Ergebnisse der Arbeit "starker" Männer und geschäftstüchtiger Frauen.

Preise Führung Auf den Spuren der Geschichte des Erzgebirges
Dauerca. 45 Minuten
Preise25€ Führungsgebühr
zzgl. Eintritt Museum (Erw. 3,50€; Erm. 2€)
Termineauf Anfrage
Gruppenstärkeab 4 bis 15 Personen (größere Gruppen auf Anfrage)

Alles kommt vom Bergwerk her

Führung im Besucherbergwerk

Fühlen Sie sich wie ein echter Bergmann und fahren Sie mit uns in den 500 Jahre alten Schacht "Im Gößner" ein. Bekleidet mit Helm und Umhang betreten wir die Kaue und steigen in 24m Tiefe hinab. Während des Rundgangs erfahren Sie Interessantes über den Silberbergbau in unserer Stadt und das Leben und Arbeiten der Bergmänner in früheren Zeiten.

Das Silberbergwerk "Im Gößner" kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Mindestalter für Bergwerksbesucher laut Besucherordnung: 6 Jahre. Die Besucher sollten über eine normale köperliche Fitness verfügen und keine Platzangst haben.

Preise Führung Alles kommt vom Bergwerk her
Dauerca. 1 Stunde
PreiseErw. 5€; Erm. 3€ (ab 6 J.)
außerhalb der feststehenden Termine zzgl. 25€ Führungsgebühr
Termine siehe Öffnungszeiten
Gruppenstärkemind. 4 Personen, max. 15 Personen/Führung
größere Gruppen müssen auf mehrere Führungen aufgeteilt werden, dafür ist eine zusätzliche Führungsgebühr von 25€ zu entrichten
"BERGMANNSSCHMAUS"
Imbiss nach der Führung mit Gößnertrunk, Bergringel,
4 Bemmchen und 2 Getränken nach Wahl
15€ pro Person zzgl.
Eintritt und Führungsgebühr

Kontakt

Postadresse
Erzgebirgsmuseum
mit Silberbergwerk „Im Gößner“
Anschrift
Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefonnummer
03733 | 23497
Faxnummer
03733 | 676112
E-Mail
Öffnungszeiten
Dienstag - Sonntag + feiertags
10.00 - 17.00 Uhr
auch an Adventsmontagen geöffnet, 24.+31. Dez. geschlossen

Führungen durch das Silberbergwerk "Im Gößner"

Dienstag - Freitag
12.00 + 15.00 Uhr
Sonnabend, Sonntag + feiertags
11.00, 12.30, 14.00 + 15.30 Uhr
Link zum Stadtplan
Stadtplan