Navigation Inhalt Metanavigation Sprachversionen Suche Suchfunktion

Integrierte Ländliche Entwicklung - LEADER 2014-2020

Die Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz will ihre städtischen Aufgaben auch in der neu begonnen Förderrichtlinie LEADER 2014-2020 durch die Beantragung von Fördermitteln bedarfsgerecht realisieren und nach Möglichkeit ausbauen.

Am 22. April 2015 erhielten 30 sächsische LEADER-Gebiete durch Staatsminister Thomas Schmidt die Genehmigung für ihre LEADER-Entwicklungsstrategie (LES). Die Gebiete hatten sich im Januar 2015 mit ihrer Strategie beworben und wurden durch einen Auswahlausschuss ausgewählt.

Im Genehmigungsbescheid sind Bedingungen formuliert, damit die eingereichten LEADER-Entwicklungsstrategien (LES) auch in allen Punkten den bestehenden Vorgaben entsprechen.

Für eine Förderung ist zunächst die Auswahl des Vorhabens durch die LEADER-Region nach Aufruf erforderlich. Nach der Auswahl erfolgt die Beantragung bei den Bewilligungsbehörden der Landkreise.

Logo Leader
Logo SMUL

Ansprechpartner

Person
Jana Kreher
Funktion
SG Vergaben / Fördermittel
Telefonnummer
03733 | 425 240
Faxnummer
03733 | 425 142
E-Mail